Silvia (56-60)
Verreist als Paarim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Was ist Corona? Hotelbetrieb wie früher...

4,0/6
Hotel nur 500m vom Beginn der A8 entfernt, daher an viel befahrener Straße. Alles zweckmäßig und sauber. Nur hält man sich leider nicht an die Corona Regeln, die zur Zeit in Bayern gelten. Kein Hinweisschild auf Maskenpflicht. Personal trug zu 90% keine Maske! Frühstücksbuffet trotz Corona!
Zur Zeit ist das Hotel daher nicht empfehlenswert!

Lage & Umgebung4,0
Von der A8 aus schnell zu erreichen. Bushaltestelle nur 100m entfernt. Botanischer Garten und Schloss Nymphenburg sind nicht weit. Zur Innenstadt ist man 30-40 Min. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Zimmer4,0
Zimmer zweckmäßig eingerichtet. Betten recht schmal. Im Zimmer war es nicht allzu laut, da es zum Innenhof lag. Bad recht klein aber ebenfalls zweckmäßig. Alles schon etwas in der Jahre gekommen.

Service1,0
Corona Regeln werden nicht eingehalten. Maske wurde erst auf unsere Bitte hin getragen. Andere Gäste wurden nicht zum Masken tragen aufgefordert.

Gastronomie3,0
Frühstücksbuffet trotz Corona. Nur helle Brötchen. Alles abgepackt. Man wurde satt.
Personal und andere Gäste trugen keine Maske - da ja nicht vom Hotel gefordert!

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Silvia
Alter:56-60
Bewertungen:28
NaNHilfreich