Archiviert
Dirk (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Schönes Wochenende in Essen

4,3/6
Das sehr interessante Konzept des Integrationshotels gefällt uns sehr.
Für beeinträchtigte, behinderte und ältere Gäste ist es ein sehr gut ausgestattetes Hotel.
Auch die Integration der Menschen mit Behinderung im laufenden Betrieb ist sehr lobenswert.
Das Haus, die Zimmer, vor allem das Bad sind sehr gut.

Lage & Umgebung4,0
Etwas Abseits der Innenstadt, aber an einer Hauptstraße gelegen mit guter Verbindung in die City

Zimmer5,0
Die Zimmer sind großzügig und alles ist relativ neu. Die Fenster sind gut isoliert. Das Bad ist sehr groß und behindertenfreundlich eingerichtet. Einzig das Waschbecken ist für den Standartgast viel zu niedrig angebracht!
Leider ist keine Minibar im Zimmer (trotz der 4*). Am Sonntag war auch die Bar Abends nicht besetzt und Getränkeautomaten existieren ebenfalls nicht im Hause.
... da blieb uns NUR der Wasserkran!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Die Rezeptionsmitarbeiter, sowie das Servicepersonal im Bistro und Frühstücksraum und auch auf der Etage waren alle sehr zuvorkommend und freundlich.

Gastronomie4,0
Das Frühstück war sehr üppig, alles wichtige war ausreichend vorhanden.
Einziger Kritikpunkt hier ist allerdings, dass der Kaffee schon bei Dienstbeginn auf die Tische verteilt wird und die "Spätfrühstücker" demnach keinen frischen Kaffee mehr bekommen. Allerdings wurde auf Anfrage sofort neuer, frischer Kaffee gebracht.

Sport & Unterhaltung3,0
Leider verfügt das Hotel über keine Sauna oder gar einen kleinen Wellnessbereich!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Konzept des Integrationshotels finde ich sehr gut. Aber das Hotel sollte die "beeinträchtigten" Mitarbeitern intensiver im Service (insbesondere beim Frühstück) schulen, denn gerade hier ist der Service sehr wichtig!
Eine Minibar wird m.E. in einem Hotel der Kategorie erwartet. Alternativ könnten wenigstens Getränkeautomaten aufgestellt werden!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:51-55
Bewertungen:32
NaNHilfreich