phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Stefan (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Erholsamer und stressfreier Urlaub

5,3/6
Das Hotel liegt am Ende der Welt hat hier jemand geschrieben. Und das ist gut so! Anstatt hoher Bettenburgen ist das Hotel von Natur, Ein- und kleineren Mehrfamilienhäusern umgeben.
Neben Zimmern verfügt das Hotel noch über Apartments, die sich in einem Gebäude gegenüber des Hotels befinden. Deutsche und englische Familien sind hier am häufigsten anzutreffen.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand sind es ca. 300 Meter. Die nächstgelegenen Geschäfte sind auch max. 300 - 400 Meter entfernt. Ins Ortszentrum ist es weiter, wir haben aber immer den "Minizug" benutzt und damit war das auch kein Problem. Da wir nicht in der Ortsmitte wohnen wollten, hatten wir bewusst diese Ortsrandlage gewählt.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Appartement, dass für vier Personen ausreichend groß war. Sauberkeit, Ausstattung etc. war alles o.k.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Der Service im Hotel Exagon ist gut, die Sprachenkenntnisse ebenfalls. Toll, dass wir zum Leihwagen vom Hotel einen kostenlosen Kindersitz dazu bekommen haben.

Gastronomie5,0
Wir hatten "All In" gebucht und waren mit dem Essen zufrieden. Es gab täglich wechselnde Angebote und ausreichend Auswahl an Speisen und Getränken. Dass der Restaurantbereich im August eine gewisse "Bahnhofsatmosphäre" annimmt ist natürlich klar, wir konnten aber trotzdem immer in Ruhe essen. Zum Abendessen hat es uns auf der Terrasse am besten gefallen. Der Abschluss war am Abend dann meistens an der Poolbar, wo wir von Moises und Javier immer besonders nett bedient wurden.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool und das großzügige Außengelände waren unser Hauptgrund das "Exagon" zu buchen. Wir wurden nicht enttäuscht. Es fanden sich fast immer (auch nachmittags) noch freie Liegen und Schattenplätze. Toll!
Ganz besonders loben möchten wir die Kinderanimateurin Arabia. Unseren Kindern hat es durch ihre nette und sympathische Ausstrahlung sehr gut im Miniclub gefallen. Wir haben außerdem keine einzige Minidisco verpasst!
Herzlichen Dank Arabia und viele Grüsse von Lilly und Luca.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer es eher etwas ruhiger möchte und immer ausreichend freie Liegen am Pool will, kann beruhigt im Exagon Park buchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich