phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Matthias (46-50)
Verreist als Paarim Dezember 2019für 3-5 Tage

Gutes Mittelklasse Hotel in Zentrumsnähe

5,0/6
Gutes Mittelklassehotel am Rande des Stadtzentrums. Ausreichend große Zimmer und auch Badezimmer. Sauberkeit ist gut bis sehr gut. Schneller und freundlicher Check in. Die Damen der Zimmerreinigung sind ebenfalls sehr freundlich. Ebenso die Mitarbeiter zu dem sehr guten Frühstücksbüfett. Parkplätze für 3€ am Tag, zumindest zu unserer Zeit - im Umfeld zu genüge vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Am Rande des Stadtzentrums. In ca. 12-15 Min zu Fuß am Postplatz. Oder 2 Straba-Haltestellen. Komödie direkt im Gebäudekomplex. Boulevardtheater um die Ecke und die Operette ca. 10 Min fußläufig erreichbar. Viel befahrene Straße vorne raus.

Zimmer5,0
Gute Zimmergröße. Auch das Badezimmer. Alles im allen ordentlich sauber. Kleiner Minikühlschrank. Klimaanlage und Heizung. Einzig die Gardinen. Diese waren etwas verschmutzt.

Service6,0
Schneller und freundlicher Check in. Auch morgens beim Frühstück. Alle Mitarbeiter freundlich und auf zack. Ist ja kein kleines Hotel. Super Kaffee aus der Maschine zur Selbstbedienung. Leider nur eine ... lange Wartezeiten mitunter.

Gastronomie4,0
Zuerst das Frühstücksbüfett.
Lachs, Wurst, verschiedene Käsesorten, frisches Obst, Cerealien, diverse Brot- und Brötchensorten, Eierspeisen. Säfte, Wasser und Sekt/Secco. Büfett in vernünftiger Größe, so dass auch in der Stoßzeit noch ein Vorbeikommen möglich ist. Wir waren sehr zufrieden.
Bar:
Für seine Gäste kann man oft nichts. Aber wenn schon jemand sein Alkoholkonsum nicht im Griff hat ... und wenn dann die Mitarbeiter der Bar sich einladen lassen und ebenfalls Alkohol konsumieren, ist das nach unserem Dafürhalten wenig professionell. Das Geschrei erinnerte dann eher an Bahnhofskneipe. Das Mobiliar im Bar- bzw. Foyer-Bereich ist auch nicht gerade Hitverdächtig.
Restaurant „4 Cani“:
Das war leider nicht besonders. Servicemitarbeiter sehr freundlich. Getränkeauswahl gut.
Das Hauptmenü mit Klangvollen Namen so la la.
Die Entenbrust wurde erst kalt serviert. Später dann durch und durch gebraten an Barolo-Jus mit
Kartoffel-Trüffel Püree – nun, dass Trüffelschwein ist wohl nicht fündig geworden.
Zum Dessert ein Parfait, welches nach 15 min immer noch die gleiche Konsistenz aufwies nur eben dann auf dem Niveau der Zimmertemperatur??

Das Hotel sofort wieder, dem Restaurant würde ich noch mal eine Chance geben. Aber dann auch mit einer deutlich niedrigeren Erwartungshaltung.




Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:46-50
Bewertungen:31
NaNHilfreich