Archiviert
Jens (26-30)
Verreist als Paarim September 2004für 2 Wochen

Uneingeschränkt empfehlenswert

5,3/6
Auf jeden Fall eines der besten, wenn nicht das beste Hotel im Ort. Überschaubare Größe, absolut keine Bettenburg. Sehr sauber. Sehr schöne Pool-Landschaft, wenngleich der Pool selbst auch gern einen Tick größer sein dürfte. Dafür aber umso großzügigere Liegefläche/-wiese. Insgesamt alles da was man sich wünscht und noch einiges mehr.

Lage & Umgebung4,0
Der Ort ist sicher nicht der schönste, was uns allerdings insofern wenig störte, da wir einen Mietwagen hatten und ohnehin die ganze Zeit auf der ganzen Insel herumgefahren sind. Insgesamt kann man aber sicher sagen, dass der Südosten mit Insel-Highlights nicht unbedingt gespickt ist, die nach unserem Geschmack eher auf der Westhälfte zu finden sind. Zu Colonia selbst können wir praktisch nichts sinnvolles sagen. Das Hotell liegt gewissermaßen am besten Fleck des Ortes: direkt an den Salinen, insofern also auch mit recht weitem Blick. Wir hatten alllerdings Poolblick, was uns noch angenehmer erschien.

Zimmer6,0
Sehr sauber und ziemlich geräumig. Wirkte alles noch vergleichsweise "frisch", überhaupt nicht abgegriffen oder verlebt. Schöne, massive Möbel. Alles da: Klimaanlage, deutsches TV, Balkon, Minibar, Safe, Telefon, Fön. Bademäntel gegen Kaution. Poolblick ist empfehlenswert, da sonst evtl. etwas dunkel oder zur Saline mit davorliegender Straße (ist aber auch nicht übermäßig viel Verkehr).

Service6,0
Sehr aufmerksamer und freundlicher Service. Fast durchgängig deutschsprachig, soweit wir es erlebt haben. Auch optisch sehr ansprechend. Sonderwünsche werden möglich gemacht, wenn es nur irgendwie geht. Die Zimmer waren jeden Tag tip top sauber.

Gastronomie6,0
Frühstück sehr reichhaltig und hochwertig. Das Abendessen kann man nur empfehlen. Wir reisen sonst immer nur ÜF, hier erstmals mit HP, weil uns das Abendessen so empfohlen wurde. ZURECHT! Absolut vom Feinsten.

Sport & Unterhaltung4,0
Tennisplatz ist vorhanden, ansonsten kann ich mich sportlich an nichts weiteres erinnern. Haben wir aber auch nicht vermisst. Abends gibt es relativ häufig ein mehr oder minder aufregendes Showprogramm, was uns in aller Regel eher nicht so wirklich angesprochen hat. Wird wahrscheinlich daran gelegen haben, dass wir mit 27 & 28 Jahren so ziemlich die jüngsten Gäste und nicht unbedingt die klassische Klienetel des Hauses gewesen sein dürften. Liegestühle en masse am schönen Pool. Größe Strandtücher sind vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Münz-Internet ist vorhanden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Steht zum Teil schon in den oberen Kapiteln. Vielleicht eins noch: Eine Ballonfahrt über Mallorca können wir nur empfehlen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2004
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:26-30
Bewertungen:3