Martin (46-50)
Verreist als PaarNovember 20191-3 Tage Sonstige

Würde ich wieder buchen! Absolut zu empfehlen!!!

6,0 / 6
Frühstückshotel. Sauber, gepflegt und freundlich. Sieht nicht aus wie ein Hotel, sondern eher ein schickes großes Haus mitten im Ort.

Lage & Umgebung
5,0
Sind von der Fähre direkt mit dem Bus nach Nebel gefahren und nach einem kurzen Fußweg waren wir am Hotel. Zwei Straßen weiter kleiner Supermarkt. Restaurants und Cafes im Ort.

Zimmer
6,0
Wollten ein Doppelzimmer buchen, da diese aber schon vergeben waren haben wir die Suite genommen. Diese lag genau neben den Treppenaufgang, aber wir haben die anderen Gäste nicht gehört. Schöne Zimmer, gute Matratzen. Handtücher im Bad. Nett zurecht gemacht, mit Schoki auf dem Kissen, so kommt man gerne an.

Service
6,0
Es wurde immer wieder nachgefragt, ob alles okay ist. Wünsche wurden erfüllt. Freundliche Atmosphäre ohne aufdringlich zu sein. Zimmer sauber.

Gastronomie
6,0
Frühstück war super. Kaffee, Kakao, Cappuccino wurde frisch bereitet. Frühstücksbüfett war reichhaltig, aber nicht überladen. Es waren immer kleinere Portionen angedeckt, um dann frisch nachzulegen. Es gab sogar Fisch zum Frühstück. Absolut perfekt!!!

Sport & Unterhaltung
3,0
Wir waren fast die ganze Zeit in Wittdün unterwegs. Wir haben uns Fahrräder gemietet und das klappte super (Radwege top). Man darf nicht vergessen, dass November ist und somit sowieso nicht allzu viel los ist. Der Leuchtturm war geöffnet und für 3,50 Euro konnte man rauf. (durch den Nebel nicht viel zu sehen :))). Essen waren wir in Wittdün im "MundArt" Bistro. Dort haben wir auch Fußball geguckt. Nette Atmosphäre.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:46-50
Bewertungen:9