100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Matthias (26-30)
Verreist als Freundeim Mai 2019für 3-5 Tage

Familiäres Hotel für schöne, erholsame Tage

6,0/6
Wunderschönes Hotel mit familiärer Atmosphäre, welches gleich beim Betreten mit Sauberkeit und Ordnung auffällt. Die Zimmer sind sehr sauber und wurden schön renoviert und hatten eine optimale Ausstattung. Das Personal war in jedem Bereich freundlich und zuvorkommend. Die Lage war für Ausflüge gut geeignet, aber auch ruhig gelegen für einen entspannten Tag am Pool oder am See. Dieses Hotel kann man nur wärmstens empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Lage ist ideal. Nach der Anreise mit dem Zug nach Desenzano del Garda, waren es mit dem Taxi 10, mit dem öffentlichen Bus ca. 16 Minuten zum Hotel. Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung, fernab von Hauptstraßen und ist zum Start für einen Spaziergang oder einen Ausflug, dank nahe gelegener Bushaltestellen in alle Richtungen ideal. Auch ein kostenloser Hotelshuttle in die Altstadt nach Sirmione wird angeboten.

Zimmer6,0
Die Juniorsuite war wie beschrieben mit Marmorbad, Dusche, Fön, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Auch die renovierten Böden und Möbel waren schön, sowie das Bett sehr bequem. Der Kleiderschrank war ausreichend groß. Die Zimmer waren außerordentlich gepflegt und sauber.

Service6,0
Der Empfang war bei der Begrüßung sehr höflich. Eine Lagekarte sowie Infos über Bushaltestellen, Ausflüge, etc. wurden ohne Aufforderung bereitgestellt.
Das Personal für die Sauberkeit der Zimmer war stets fröhlich gelaunt und die Zimmer wurden in kürzester Zeit sehr ordentlich gereinigt.

Gastronomie6,0
Das Personal beim Frühstücksbuffet und Abendessen war zuvorkommend und freundlich. "Sonderwünsche" bei den Beilagen oder ein alternatives Essen wurden ohne Probleme umgesetzt.
Die Auswahl beim Frühstück reichte von süßem Gebäck über diverse Marmeladensorten, Honig und Müsli, bis hin zu Wurst, Käse, verschiedene Ei-Spezialitäten, sowie Würstchen, Bacon, gebackene Bohnen. Die Brotauswahl war groß und waren stets frisch.
Das Abendessen war nach Menü, welches nach dem Frühstück gewählt wurde. Es gab Salat und Antipasti vom Buffet, sowie 2 warme Speisen (regionale und landestypische Küche) welche aus jeweils 4 verschiedenen Gerichten gewählt werden konnten, sowie ein Dessertbuffet.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein Angebot für Freizeitaktivitäten, sowie Zugang zum Spa-Bereich (gegen kleinen Aufpreis) war möglich. Auch ein umfangreiches Angebot für Massagen wurde geboten. Der Pool war ausreichend groß, die Liegen mit Auflagen sehr bequem.
Nebenher gab es auch für verschiedene Freizeitangebote Rabatte, für beispielweise Thermenbesuch. Hoteleigene Fahrräder standen zur Verfügung. Eintrittskarten wie z. B. für den Freizeitpark Gardaland, können direkt an der Rezeption erworben werden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich