Hotel Domaine du Calidianus

30 Boulevard Jean Moulin Quartier de la Croisette 83120 Sainte-Maxime Frankreich
Keine aktuellen Hotelbewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Philipp (19-25)
Verreist als Paarim Mai 2011für 1 Woche

Klasse 3 Sterne Hotel!

5,3/6
Das Hotel ist super für ein 3-Sterne Hotel in Frankreich. Es besteht aus wenigen Zimmern, sodass man immer Ruhe hatte. Sehr freundlicher Empfang durch die Eigentümerin. Sie spricht leider kaum Englisch, kein Deutsch. Also mit Französisch ist man gut beraten. Eine weitere jüngere Dame (veilleicht Tochter) kann gut Englisch sprechen und hilft im Ernstfall weiter. Parkplätze zur genpge vorhanden. Das Hotel ist sauber, gemütlich und schön gelegen. Ich kann es nur empfehlen!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt etwas zurückgezogen von der Uferstraße in leichter Hanglage mitten im Grünen. Zum Strand sind es zu Fuß vielleicht 5-10 Min. Man kann dann entweder am groben Steinstrand, oder weiter südlich am Sand/Kiesstrand super baden. Der Strand war schön, sauber und nie überfüllt (Ende Mai 2011). Zum Zentrum von Sainte-Maxime läuft man eine gute halbe Stunde. Aber der Weg ist schön immer am Meer entlang. DasÖrtchen Sainte-Maxime ist nicht allzu groß. Man kann aber abends prima essen gehen in eins der unzähligen schönen Restaurants. In einer Woche haben wir jeden Abend woanders gegessen und waren immer begeistert...Saint-Tropez ist am besten mit dem Boot zu erreichen. Mit dem Auto sehr zähflüssiger Verkehr, Parkplatz suchen nervig. Mit dem Boot fährt man 30 Min. und ist direkt im Hafen. Nach Nizza,Cannes oder Monte Carlo sollte man ein wenig Zeit einplanen...aber in dieser gegend lohnt sich jeder Weg!

Zimmer5,0
Das zimmer war gut, großes bett, bad mit fön und allem wichtigem. auch alles sauber und ordentlich, Fernseher kann man als deutscher auslassen ;)

eine sehr schöne kleine terasse mit Blick auf die grüne umgebung...
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Service war super, sehr zuvorkommend, immer gefragt wie es einem geht. Wie gesagt am besten sind Französischkenntnisse. Zimmerreinigung täglich und sauber. Uns wurden auch Ausflüge und Tipps angeboten...

Gastronomie5,0
Wir haben mit Frühstück gebucht. Davon waren wir für französische Verhältnisse positiv überrascht. Es gab mehrere Käsesorten, auch 2-3 Wurstsorten und natürlich süße Aufstriche. Obstsalat, Säfte aus Konserven/Flaschen, aber trotzdem lecker. Eier auf Bestellung. Das beste am Frühstück war die herrliche Terrasse auf der man in der Morgensonne frühstücken konnte. einfach Cote dázur feeling :D

Sport & Unterhaltung4,0
Vom Hotel direkt wurden kaum Aktivitäten angeboten. Aber wir waren auch dort um uns auf eigene Faust die region anzuschauen. waren also täglich mit dem auto von früh bis abends unterwegs. Die beiden Pools waren sauber und gepflegt. aber kaum besucht.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handy-Empfang gut, im Mai wunderschöne reisezeit, hatten jeden tag durchweg sonnenschein, knapp 30 grad...wunderbar...und das meer erfrischend kühl...schöne Strände, klares Wasser. Nizza ist eine klasse Stadt, von Cannes waren wir nicht so begeistert, wir waren eine Woche nach den festspielen, alles noch dreckig und verbaut, vielleicht lags daran :) sehr sehenswert ist der grand canyon du verdon, am lac de sainte croix. die canyon straßen nördlich und südlich sind wahnsinn !!!!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Philipp
Alter:19-25
Bewertungen:25
NaNHilfreich