Archiviert
Torsten (36-40)
Verreist als Paarim März 2012für 1-3 Tage

Das Motel sollte geschlossen werden

2,4/6
Wir reisen nun seit einigen Jahren öfters durch de USA und Kanada und haben hierbei schon einige Motels besucht. Uns ist schon klar, das man für 50$ nicht sehr viel erwarten kann, aber diese Motel hat unseren bisherigen negativ Rekord (auch ein Days Inn) um längen geschlagen. Das da Motel nah zum Highway und an einer viel befahrenen Strasse liegt ist ja schon bei Google ersichtlich, daher ist der Lärmpegel wirklich sehr hoch. Die Ohrstöpsel können das nur ein wenig abschwächen. Der Zustand der Zimmer ist eine absoluten Katastrophe. Die Matratze ist total durch gelegen, das Zimmer stinkt, der Teppich sieht aus wie frisch vollgekotzt. Das Bad möchte man erst gar nicht betreten. Wir waren zu dritt unterwegs und das zweite Zimmer sah genau so aus. Fazit: zweite Nacht abgeblasen und vorzeitig ausgechecked !


Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer1,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie1,8
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools3,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2012
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Torsten
Alter:36-40
Bewertungen:77
NaNHilfreich