Archiviert
Stefan (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Nicht empfehlenswert!!!

3,8/6
Wir waren zum ersten Mal in diesem Hotel. Mit viel Augen zu drücken ging dieses Hotel. Klimaanlage ging nur wenn niemand im Speisesaal war. Die Funktion war eher schlecht und das bei 40°. Dafür hatte man aber einen Wellness-Bereich mit 35 Grad warmen Wasser. Super bei dem Wetter und der schwüle im Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist toll. Man ist schnell am Strand und die Einkaufsstraße ist ebenfalls gut erreichbar.

Zimmer2,0
Die Doppelzimmer waren neu renoviert aber sehr klein. Die Kabinen auf einem Schiff sind dagegen groß. Ich als Allein-reisender hatte ein Einzelzimmer. Besser beschrieben wäre Einzelzelle. Nicht empfehlenswert.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Mit Deutsch kommt man hier nicht weit. Nur der Chef konnte etwas deutsch. Englisch auch nur bedingt.
Die Bedienung im Speisesaal war spitze. Sehr aufmerksam und flink. Einen Kritikpunkt gibt es leider auch hier: Der Juniorchef war furchtbar unfreundlich. Außerdem war er im Speisesaal ständig an den Köpfen der bekannten Gäste.
Erst wühlte er diesen Gästen in den Haaren rum und dann in seinen und anschließend servierte er dann das Essen.
Die Kleidung, die er tagsüber am Strand und im Sand angehabt hat, trug er dann am Abend im Speisesaal. Ein no go!!!

Gastronomie6,0
Also bei allem Negativen muss ich jetzt mal viel lob aussprechen. Das Essen war Bombe und immer ausreichend. Perfekt!!!

Hotel3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich