Archiviert
Elmar (41-45)
Verreist als Freundeim August 2017für 1-3 Tage

Tolles Hotel in toller Umgebung

6,0/6
Ideales Hotel für ausgedehnte Touren mit dem Rennrad oder Mountainbike im Sommer (z. B. Sella Ronda oder Falzarego). Im Winter Anbindung an Dolomiti Super Ski.

Lage & Umgebung6,0
Wenn man das Rad aus dem Skikeller holt, kann man sofort in die Sella-Ronda einsteigen oder zum Falzarego kurbeln. Im Winter gibt es am Ort mehrere Lift, so dass auch Skifahrer von der zentralen Lage profitieren.

Zimmer6,0
Das Zimmer war neu und tadellos - sehr schön eingerichtet und alles tip top.

Service6,0
Alle Angestellten waren sehr nett, zuvorkommend und hilfsbereit. Der nette Mann an der Bar wusste beim zweiten Besuch schon, dass ich gerne einen Espresso hätte :-)

Gastronomie6,0
Das Essen war einfach super - ein riesiges Frühstücksbuffet. Und Abends dann Vorspeisen, Salate und Nachspeise, die alle wirklich hervorragend geschmeckt haben.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren zum Rennrad fahren und dafür war das Hotel echt gut. Auch Wanderer kommen im Sommer auf ihre Kosten. Im Winter ist das Grödnertal eh für seine Skipisten bekannt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Elmar
Alter:41-45
Bewertungen:8
NaNHilfreich