Vorherige Bewertung "Traumhaft schöner und vor allem erholsamer Urlaub!"
Nächste Bewertung "So ein Hotel nie wieder!"

Mario Alter 46-50
5 / 6
Weiterempfehlung
September 2010
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Ein gutes 3 Sterne Hotel in traumhafter Lage”

Die Anlage besteht aus einem Haupthaus (mit Rezeption,Restaurant,Bar Computerecke u.s.w.) und dem Appartementkomplex. Es gibt 3Pools die von einem Rettungsschwimmer überwacht werden (was man nicht in jedem Hotel findet) ,eine Poolbar und unserer Meinung nach auch ausreichend Liegen! Die Hotelanlage fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Kein langweiliger Betonklotz wie so oft an den diversen Massentourismusorten. Es wurde ein mediterraner Baustil gewählt mit viel Grün zwischen den Häusern. Die Sauberkeit war in Ordnung. Es fällt sicher auch keinem ein Zacken aus der Urlauberkrone wenn man seinen Becher mal selbst wegräumt, anstatt auf das Personal zu warten oder zu schimpfen!!! Sauberkeit geht alle an! Wir hatten AI gebucht, was angesichts der Preise auf Ibiza ein muß ist. Außer man ist Millionär oder Gourmet. Zu unserer Zeit waren Gäste aus Deutschland,England,Frankreich,Polen und der Slowakei da. Von jungen Familien mit Kind bis zu Rentnern. Das sich die Engländer wie die "offenen Hosen" benommen haben können wir nicht bestätigen. Es scheint heute schon fast ein Reisemangel vorzuliegen wenn Briten mit im Hotel sind, etwas mehr Toleranz würde einigen deutschen Mitbürgern gut tun. Schaut euch mal die dauerbesoffenen Teutonen am Ballermann an.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Die Lage ist wie bereits erwähnt traumhaft schön. Das Vista Bahia bietet jeden Abend tolle Sonnenuntergänge zum Nulltarif, deswegen muß keiner ins Cafe del Mar nach Sant Antoni fahren. Es gibt einen Felsenstrand direkt neben der Anlage, ist nur bei ruhiger See zu empfehlen! Dieser gehört NICHT zum Hotel, Benutzung deshalb auf eigene Gefahr. Die in der Bewertung von Simon & Sabrina erwähnten Eisenstangen stammen von einem Steg der weggespült wurde. Das gehört repariert, keine Frage. Bis zum nächsten Sandstrand sind es ca.15 Min. zu Fuß und sooo anstrengend wars auch nicht. In Portinatx findet man einige Läden, gemütliche Pubs und Restaurants. Alles eher beschaulich, kein Schickimicki und Massentourismus ist auch was anderes. Wir haben uns 4Tage ein Auto gemietet und die Insel erkundet. Es gibt wahnsinnig viele schöne abgelegene Buchten die man nur so erreicht. Ein Bus fährt wohl auch von Portinatx, aber nicht oft! Die Gegend im Norden von Ibiza ist landschaftlich sehr reizvoll. Für Partypeople die tagsüber pennen und die Nacht bei Technolärm durchfeiern wollen ist der Süden Ibizas die bessere Wahl!

  • Service
    5 / 6

    Der Service war zu unserer Zeit gut. Die Beschwerden der 3 miesen Bewertungen können wir nicht teilen und deshalb werde ich jetzt auch nicht auf jeden Punkt eingehen. Wer 5 Sterneluxus erwartet muß diesen halt auch buchen und bezahlen! Zum Thema Sprache: deutsch sprachen 3Animateure (die auch gern behilflich waren) und einer der Kellner an der Poolbar. Davon abgesehen muß nicht jede Reinigungskraft mehrere Fremdsprachen können, auch bei uns nicht! Die Weltsprache ist nunmal englisch und nur weil manche Leute zu faul oder zu dumm sind diese zu lernen muß nicht jeder deutsch sprechen. Ein Paar Worte spanisch sind auch nicht so schwer und sind eine nette Geste dem Gastland gegenüber.

  • Gastronomie
    5 / 6

    Wir haben immer etwas leckeres gefunden. Beim Thema Essen scheiden sich immer die Geister. Wer mal die Preise auf Ibiza gesehen hat der wird froh sein AI zu haben. In einem 3Sternehotel erwarte ich auch keine Goldrandgläser, an Plastebechern kann man sich wenigstens nicht schneiden falls sie mal runterfallen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Zum Sport kann ich nicht viel sagen da wir viel unterwegs waren, außerdem war es sehr heiß. Die Wasserqualität im Pool war sehr gut, auch dank der eingebauten Wasserfälle die wohl leider Nachts zu laut waren für Irene. Richtig super waren die 3 Mädels und Rolf vom Animationsteam die sich wirklich viel Mühe gegeben haben (liebe Grüße an Euch). Leider haben sich einige ältere Spaßbremsen über den angeblichen Lärm der Abendunterhaltung beschwert. Deshalb mußte einen Abend die Kinderdisco und die folgende Show drinnen stattfinden. Dies führte wiederum zu unserer einzigen Beschwerde, nur weil einge Leute Grabesruhe suchen muß der Rest der Gäste nach drinnen. Auf die Beschwerde wurde vom Management reagiert und am nä. Abend war die Show wieder draußen . Wer zum "Geiz ist geil Preis" internationale Superstars erwartet muß wo anders hin fahren.

  • Zimmer
    4 / 6

    Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet aber etwas hellhörig, die Sauberkeit OK. Ein Kühlschrank wäre nett gewesen.



Besondere Tipps
Wer ein Hotel mit gutem Preis-/ Leistungsverhältnis sucht kann hier bedenkenlos buchen. Es kommt halt darauf an was man erwartet und die 3 Bewertungen von Irene und Co kann man getrost vergessen. Bei den vielen Gästen pro Saison müßten schon mehr negative Wertungen kommen wenns wirklich sooo schlecht wäre. Das auf der Luftmatratze von Simon & Sabrina eine Fliege den Tod gefunden hat ist tragisch. Für die Fliege, wer möchte schon auf einer rosa Plastikmatratze sterben! Ein Tip noch: man sollte sich so viel wie möglich ansehen. Ibiza ist viel zu schön um 2Wochen nur am Pool zuliegen!!!


Infos zur Reise
  • Verreist als: Freunde
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im September
  • Zimmertyp: Familienzimmer
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: Alltours


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Traumhaft schöner und vor allem erholsamer Urlaub!"
Nächste Bewertung "So ein Hotel nie wieder!"