Archiviert
Sandra (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Schöner Urlaub!

5,3/6
Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und hilfsbereit. Englisch Kenntnisse sind allerdings Voraussetzung.
Angezeigte Mängel wurden umgehend (!) behoben.

Unser Zimmer war renoviert. Es gibt einen kleinen Kühlschrank, eine Klimaanlage (leider etwas altersschwach) und einen kostenlosen Safe.

Leider ist die Sauberkeit des Zimmers nicht ganz den "deutschen Ansprüchen" gerecht geworden. Ich denke aber für die regionalen Verhältnisse ist es normal.
Ich hätte mir allerdings schon gewünscht, dass innerhalb einer Woche wenigstens einmal der Boden gesaugt/gewischt wird. Handtuch-Tausch hat bei uns reibungslos funktioniert.

Der kleine Strand von Cala Bona ist in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Nach Cala Millor zum Strand dauert es ca. 15 Minuten.

Auf dem Platz direkt vor dem Hotel ist abends ein lustiges Getümmel. Jeden Abend konnte einem anderen Künstler zugeschaut werden.

Das Essen im Hotel war super, es gab jeden Abend verschieden Speisen zur Auswahl. Das "Live-Coocking" hatte jedes Mal ein anderes Highlight.

Das Frühstück war okay, aber wie in allen anderen Hotels leider sehr britisch! Sehr wenig Auswahl an Wurst und Käse.

Wir hatte einen sehr schönen Urlaub in diesem Hotel und können es daher weiterempfehlen.
Das "Erwachsenen-Konzept" ist super, wenn man ohne Kinder unterwegs ist.
Nur den Transfer sollte man eventuell doch lieber alleine organisieren - wir haben auf dem Hinweg insgesamt fast 4 Stunden gebraucht, für den Rückweg haben wir uns dann für einen Mietwagen entschieden.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,5
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich