Archiviert
Michael & Ute (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2012für 1 Woche

Wir waren begeistert - jederzeit wieder

5,7/6
Schönes Hotel in traumhafter Lage. Nur 5 Min. zu Fuß in die Fußgängerzone, zur Terme und max. 10 Min. zum sehr sauberen See. Wir hatten ein Relax-Zimmer mit Seeblick. Baubedingt wegen Denkmalschutz aus dem 19. Jahrhundert hat das Hotel nur sehr wenige Balkonzimmer. Dafür verfügt es über einen Außenpool, der sehr schön angelegt ist und reichlich Sonnenstühle und Liegen bietet. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Das Frühstück bzw. das Abendessen sind sehr reichhaltig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Personal ist äußerst freundlich, hilfsbereit und spricht deutsch. Parkplatz direkt am Haus. Das Hotel verfügt über einen Die Gäste waren überwiegend Italiener sämtlicher Altersklassen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

Lage & Umgebung6,0
Der See befindet sich max. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt und hat sogar einen kleinen Strand. In der Fußgängerzone, die nur 5 Gehminuten entfernt ist, findet man sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sowie Cafés und Restaurants. Im Hotel selbst sind in verschiedenen Sprachen div. Ausflugstipps vorhanden. Der Hotelmanager gibt gerne detaillierte Informationen dazu. Die Touristeninformation befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die Terme ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Es finden div. Veranstaltungen und Konzerte im Ort statt. Trento ist 25 km entfernt und über die Schnellstraße gut zu erreichen. Parallel gibt es die Möglichkeit der Zugfahrt. Der Bahnhof ist ebenfalls direkt im Ort.

Zimmer4,0
Das Relax-Zimmer ist angemessen groß. Es bleibt zu berücksichtigen, dass das Gebäude denkmalgeschützt ist. Die Ausstattung ist ordentlich und zeitgemäß, der Kleiderschrank groß und mit reichlich Bügeln ausgestattet. Die Betten sind für italienische Verhältnisse hart. Das Zimmer verfügt über einen Safe, der kostenfrei ist. Telefon ist vorhanden. Der Reinigungszustand des Zimmers war in Ordnung. Minibar ist vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist äußerst freundlich, hilfsbereit und spricht deutsch. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Das Hotel verfügt über eine hoteleigene Reinigung. Die Zimmer haben SAT-TV, allerdings gibt es nur einen deutschen Sender (SAT 1).

Gastronomie6,0
Das Restaurant bietet täglich ein mehrgängiges Abendmenü an. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, aus ca. 10 ersten und 10 zweiten Gängen das Abendmenü selbst zu wählen. Sämtliche Gerichte wurden sehr liebevoll dekoriert und serviert. Zwischen den einzelnen Gängen gab es fast keine Wartezeit. Das Essen ist insgesamt landestypisch. Die Atmosphäre in der Bar war zur Zeit unserer Anwesenheit sehr fußballgeprägt (EM), was sehr angenehm war. Die Preise sind einem 4-Sterne-Hotel angemessen und gut. Ein Bier vom Fass kostet € 3,00, ein Glas Wein zum Abendessen € 3,00.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Außenpool ist gerade neu entstanden, ebenfalls der Wellnessbereich. Es gibt genügend Liegen und Liegestühle. Duschen am Pool sind vorhanden. Dieser Bereich ist so angelegt, dass er von der Straße nicht einsehbar ist. W-Lan-Zugang ist vorhanden gegen Gebühr.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handy-Empfang sehr gut, Auslandskosten beachten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2012
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael & Ute
Alter:46-50
Bewertungen:8
NaNHilfreich