Archiviert
Ursula (66-70)
Alleinreisendim August 2015für 3-5 Tage

Leider nicht mehr empfehlenswert für Ruhesuchende

4,3/6
Nachdem ich schon mehrere Beurteilungen über das Hotel geschrieben habe und es in den höchsten Tönen gelobt habe, muss ich dazu nichts mehr schreiben. Im August 2015 war ich zum 10. mal im Bayerwaldhof. Beim letzten und vorletzen Aufenthalt erkundigte ich mich an der Rezeption schon, warum Babys und Kleinkinder in den Schwimmbecken OHNE Windeln mitgenommen werden dürfen. Diesmal waren im Hotel viele Babys und Kleinkinder. Fast alle waren in den Schwimmbecken OHNE Windeln, auf der Liegewiese ein Baby ohne Windel machte sein "grosses Geschäft" auf die Liegewiese. In den Ruheräumen, den Saunen, im Restaurant überall Babys und Kleinkinder. An Ruhe und Entspannung war gar nicht zu denken. Ein Baby war 1 Monat alt und wurde auch mit ins Schwimmbecken genommen. Eine Frau im "Sonnentempel" brachte es auf den Punkt: "Ich habe drei Kinder und 8 Enkel und wollte mich hier eigentlich erholen - davon kann gar keine Rede sein. Die sehen mich hier nicht wieder..." (alle 14 Damen, die wir zu diesem Zeitunkt im Sonnentempel waren fanden die Anzahl der Babys und Kleinkinder für ein Wellnesshotel zu viel; darunter waren einige Mütter von Schulkindern (ca. 11 bis 13 Jahre alt). Ich höre schon die Platitüden: Kinderfeindlichkeit!!! Ich bin auf jeden Fall der Meinung, ein Hotel, ausgeschrieben als Wellnesshotel mit Genuss und Erholung hat mit Babys und Kleinkindern nicht viel zu tun. Es tut mir so leid - bisher hatte ich immer SO wunderschöne erholsame Tage dort - aber unter solchen Umständen kann ich nicht mehr in den Bayerwaldhof fahren und kann es auch für Ruhe- und Erholungssuchende nicht mehr empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Wunderbar die Lage, kaum aus dem Haus schon im Wald. Natur pur.

Zimmer6,0
Schön, sauber, alles in Ordnung. Die Reinigungskräfte sehr fleissig!!!!!
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wie in allen meinen Bewertungen: ALLES in Ordnung

Gastronomie5,0
O.K. Abwechslungsreiches gutes Essen. Das Frühstücksbuffet sucht seinesgleichen.....

Sport & Unterhaltung1,0
Wie gesagt: zu viele Babys und Kleinkinder in den Pools OHNE WINDELN.......wie sich das auf die Wasserqualität auswirkt?

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Allg. Preis-/Leistungsverhältnis wäre gut - wenn man wirklch Ruhe, Entspannung usw. finden würde. Nur mit einem so grossen Anteil an Babys und Kleinkindern ist dies NICHT zu erreichen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Ursula
Alter:66-70
Bewertungen:8
NaNHilfreich