Archiviert
Manuel (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Gerne wieder!

5,0/6
Das Personal ist sehr hilfsbereit, mit Schulenglisch kommt man überall weiter. Sehr häufig wird auch fließend deutsch gesprochen. Wer gerne den Spa Bereich nutzt, kann sich an Ali vom Spa wenden. Er kommt selbst aus Deutschland und ist für jeden Spaß zu haben.
An jeder Bar wird man schnell bedient. Selten kommt es vor, dass man "warten" muss. Die Wartezeit definiert man hier neu, da sie so gut wie nicht vorhanden ist. In der Lobby im Erdgeschoss bei kleinen Einkaufsmöglichkeiten ist besonders die bar zu empfehlen. Hier kann man den Barkeeper direkt ansprechen und nach einen besonderen Cocktail fragen. Seine Eigenkreationen schmecken sehr gut. Auch werden die nicht standardmäßigen Spirituosen empfohlen. Hier habe ich einen neuen Rum empfohlen bekommen der in Deutschland an die 50 Euro kostet!
Auch haben wir ein Photoshooting in Anspruch genommen für einen Heiratsantrag meiner zukünftigen. Er hat sehr viele Ideen eingebracht. Sein Name ist Ridvan, wendet euch an ihn. Er ist nebenher auch sehr lustig!
Das Hotel an sich ist sehr sauber. Man sieht ständig Personal. Im Restaurant sowie an jeder Bar oder am Pool, wo tagsüber komplette Salate gezaubert werden, Hühner in frittierter sowie gebackener Form geboten werden, es täglich Döner mit Hühnerfleisch oder Lammfleisch gibt, türkische Spezialitäten, sowie mehrere Desserts und Eis in Bällchenform geboten werden, sind immer sehr sauber. Das Personal ist sofort zur Stelle wenn es an der Zeit ist abzuräumen.
Die Zimmer sind sauber und geräumig. Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock mit seitlichen Meerblick. Man sollte direkten Meerblick buchen, unsere Empfehlung. Nebenan befindet sich ein anderes hotel direkt angrenzendend.uns hat es nicht gestört. Die andere Seite wurde noch nicht bebaut. Dort steht lediglich ein kleiner Wasserpark mit Rutschen. Evtl. kann man zukünftig mit dem Bau eines anderen hotel rechnen (es ist unseres Wissens nichts in Planung, noch sieht es danach aus. Nur denken wir, dass der Platz für ein weiteres Hotel ausreichend ist und die bei den ansässigen Hotels vorhandenen Rutschen vollkommen ausreichend sind...).
Der Strand ist etwas körnig was uns nicht weiter gestört hat. Nur sollte man bei höheren Wellen etwas vorsichtig sein wenn man ins oder aus dem Wasser geht/kommt. Der vorhandenen Steg lässt mit eigener kleinen Bar auch das springen ins Meer möglich.
Am Pool waren wir selten, bietet jedoch für Schwimmer einen eigenen Bereich um ein paar Bahnen zu schwimmen.
Die Animation war auch witzig tagsüber. Täglich wird was anderes geboten am Abend. Hier sind Livebands, DJs, und jede Woche auch eine richtige Party Stimmungsmacher.
Ich würde wieder kommen. Das Hotel wurde uns von einer Tante und Onkel empfohlen. Die beiden Reisen dieses Jahr ebenfalls wieder hierher, waren zuletzt in 2014 hier.
Kleinigkeiten die uns "gestört" haben:
- der Safe würde im Regal angebracht und lediglich auf ein Einlegebrett befestigt. Dieser hätte ohne Probleme mitgenommen werden können. Sehr witzig sollte dies tatsächlich in jeden Zimmer so sein...
- unsere Reinigungskraft fürs Zimmer hat Hinweise (die vom Hotel extra gestellt werden in Form von Schildern für z. B. Reparaturen) nicht weitergegeben. Wir mussten uns für einen defekten Duschkopf selbst bei der Rezeption melden. Es kam sofort jemand aufs Zimmer und hat diesen direkt umgetauscht innerhalb weniger Minuten

Lage & Umgebung6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuel
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich