Kerstin (46-50)
Verreist als Paarim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Sehr empfehlenswertes Hotel

6,0/6
Das Hotel ist ein gut geführtes Stadthotel im Ortszentrum und direkt am Lybischen Meer von Ierapetra. In Anbetracht der Corona Pandemie wurde sehr gut auf Hygienebedingungen geachtet und die eingeschränkten Möglichkeiten im Hotel vielen nicht negativ auf. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für den individuellen Urlaub im Südosten von Kreta.

Lage & Umgebung6,0
Von Heraklion ist es ca. 1 Stunde bis zum Hotel. Die sehr gut ausgebauten Straßen lassen den Südosten und die Lassithi Ebene von Ierapetra aus gut erkunden.

Zimmer6,0
Begeistert waren wir von 2 Balkons mit Meerblick. Der Rest des Zimmers ist großzügig und für einen erholsamen Urlaub gut ausgestattet.

Service6,0
Ein stets hilfsbereites freundliches und vorrangig junges Personal waren stets für Rückfragen und Unterstützung bereit. Das Beherrschen der englischen Sprache ist von Vorteil.

Gastronomie6,0
Wir hatten nur Frühstück gebucht und diese entsprach einem normalen kontinentalen Frühstücksangebot. Durch die Corona Pandemie wurde das Buffet von sehr freundlichen Mitarbeitern gereicht, was man sich aussuchte, Danke Maria. :-)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich