Archiviert
Rudi (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Badeurlaub himmlisch entspannend

4,7/6
Das Ariadne Beach Hotel hat ca. 80 Zimmer und ist in einem guten Zustand. Es liegt an einer belebten Einkaufsstraße und wirkt von außen eher klein. Die eigentliche Größe erkennt man erst im Außenbereich zur Strandseite. Wir hatten Halbpension gebucht. WIFI ist in den meisten Zimmern/Hotelbereichen verfügbar. Eine schöne Poolbar mit fantastischem Meerblick ist vorhanden. Bei unserem Aufenthalt hielt sich der Anteil der älteren bzw. jüngeren Gästen die Waage. Das Publikum ist sehr international. Die Atmosphäre war unserer Einschätzung nach locker und relaxed. Es gibt keine Animation im Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Unser Transfer vom bzw. zum sehr gewöhnungsbedürftigen Airport Heraklion zum Hotel betrug nur 30 Minuten. Das Hotel liegt direkt am Meer mit eigenem Zugang über Treppen (ohne Geländer) zum Strand. Für gehbehinderte Personen sehr schwierig!
Wie bereits gesagt, Nightlife direkt vor der Hoteltür, daher Zimmer mit Strandnähe buchen.

Zimmer4,0
Gebucht hatten wir ein Superior-Zimmer inkl. Klimaanlage und Kühlschrank. Vor Ort dann ein Upgrade auf Deluxe-Zimmer. Vorteil: Meerblick, größerer Balkon, renoviert.
Kosten: € 15/Tag, cash vor Ort. Im Zimmer hat alles funktioniert. Dusche hervorragend!
32 Zoll TV vorhanden. Kleines Doppelbett mit viel zu harten Matratzen! Super Service - alles sehr sauber!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Im Hotel kommt man mit Deutsch gut weiter. Ansonsten ist Englisch angesagt. Hotelpersonal ist in Summe sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Für ein Drei-Sterne-Haus angemessen. Zimmerreinigung war im Allgemeinen gut und zuverlässig. Handtuchwechsel alle drei Tage.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Restaurant und eine Poolbar.
Frühstück/Abendessen waren ok. Angebotene Speisen waren frisch und immer ausreichend verfügbar. Restaurant verfügt über einen kleinen Außenbereich mit 7-8 Tischen. Guter Service, sauberer Bereich, alles in Ordnung. Getränkepreise zu teuer.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie bereits geschrieben, es findet keine Animation im Hotel statt. Herrlich ruhig und entspannend.
Pool ist modern und sehr gepflegt, für Nichtschwimmer/ Schwimmer geeignet. Babypool ist vorhanden. Alles sauber und einwandfrei. Nach der Rasenfläche (fast bis ans Wasser!) kommt ein schmaler, nach unten abgesetzter Sandstrand. Für Liegen und Sonnenschirme muss gezahlt werden. Je Teil € 1,80 (Stand 09/2015). Luftmatratzen dürfen nicht auf den Rasen gelegt werden!
Süßwasserdusche im Poolbereich vorhanden.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rudi
Alter:51-55
Bewertungen:25
NaNHilfreich