Michaela (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2018für 2 Wochen

Unvergesslicher Traumurlaub, mehr geht nicht!!!

6,0/6
Wir sind auf Empfehlung meiner Tante, welche nun schon das 4. Jahr dort Urlaub gemacht hat, ins Hotel Apollon gekommen. Babis, der Hotelinhaber, hat uns vom Flughafen abgeholt und sofort herzlich empfangen. Vom ersten Moment an, fühlten wir uns willkommen und waren begeistert. Bereits auf dem Weg zum Hotel (Transfer ca. 1,5 Stunden) konnten wir erste Eindrücke sammeln.


Lage & Umgebung6,0
Das familiengeführte Hotel ist sehr ansprechend. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon, TV, Safe usw.. Es entspricht exakt der Beschreibung.
Auf der wunderschönen Dachterrasse finden die tollen griechischen Abende, mit sehr köstlichem Essen, verschiedenen Sorten Wein und natürlich griechischer Musik statt. Die gesamte Atmosphäre ist einfach wunderschön. Das schmackhafte Essen wird von dem Hotelbesitzer persönlich gegrillt. Die leckeren Salate werden von den Töchtern vorbereitet.

Wir haben auch einige Ausflüge gebucht. Diese werden von Babis organisiert und selbst durchgeführt. Sehr zu empfehlen und interessant ist u. a. die Kreuzfahrt zum heiligen Berg Athos. Auf dieser Tour haben wir (ich zum ersten Mal in meinem Leben) Delphine in freier Natur gesehen. Unbeschreiblich schön war auch die Bootstour zur "blauen Lagune". Man kann es eigentlich nicht beschreiben, man muss es einfach gesehen haben! Weiterhin gab es noch interessante Klosterfahrten, Besichtigung einer Ausgrabungsstätte und vieles mehr.

Der herrliche Sandstrand ist ca. 100 Meter entfernt. Dort kann man für 1 Getränk den ganzen Tag einen Liegestuhl inklusive Sonnenschirm nutzen. Unmittelbar neben dem Hotel befindet sich ein Einkaufsmarkt, welcher bis 24 Uhr geöffnet ist. Hier bekommt man alles, was das Herz begehrt.

Wir haben sehr viele Eindrücke sammeln können und und werden von diesem Urlaub noch sehr lange zehren.

Zimmer6,0
Sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet.

Service6,0
Das gesamte Personal verdient mindestens 10 Sterne!!!
Immer herzlich und lustig. Es hat Spaß gemacht, mit den Mitarbeiterin zu kommunizieren.

Gastronomie6,0
Das leckere Frühstück wurde im Hotelzimmer serviert. Es war abwechslungsreich und ausreichend. Wer noch zusätzlich Kaffee o.ä. wollte, konnte dies, selbstverständlich ohne Aufpreis, bestellen.

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich