phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Caroline (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Ideal gelegen für eine Städtereise!

5,4/6
Zentral gelegenes, kleines und gemütliches Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofs. Ein Erlebnis ist tatsächlich der alte Aufzug des Hotels! Die Gästestruktur war sehr gemischt, es gab Familien und Freunde, die miteinander gereist sind, aber hauptsächlich Paare ab Mitte 30. Im gesamten Hotel hat man eine gute WiFi-Verbindung.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs (max. 10 Minuten zu Fuß) und ist somit sehr gut zu erreichen, wenn man mit dem Flugzeug anreist. In der Nähe des Hotels gibt es mehrere Restaurants, die zwar gut von Touristen besucht sind, in denen man jedoch auch gut essen kann. Vieles ist fußläufig erreichbar. Wir sind zum Colosseum und zum Forum Romanum etwa eine Viertelstunde gelaufen.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war zum Hinterhof im vierten Stock gelegen, daher sehr ruhig und ausreichend groß. Alles war sauber und in gutem Zustand. Im Bad hatten wir eine Art Dampfsauna, die gleichzeitig auch Duschkabine war (die Sauna haben wir aber nicht genutzt). Der Föhn ist auch bei dickerem Haar ausreichend. Es gab mehrere deutsche Programme im Fernsehen, der Empfang war jedoch am zweiten Tag nicht sehr gut (haben uns aber auch nicht weiter darum gekümmert).
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Das Personal war freundlich und zuvorkommend, insbesondere der ältere Herr an der Rezeption und die Putzfrau. Die Koffer konnten am Abreisetag in einem Raum hinter der Rezeption untergebracht und später wieder abgeholt werden. Kleinigkeiten machen den Unterschied aus: Am Geburtstag fanden wir eine sehr nette kleine Aufmerksamkeit im Hotelzimmer vor, abends befand sich eine kleine Schokolade auf dem Nachttisch. Über beides haben wir uns sehr gefreut.

Gastronomie5,0
Das Frühstück wird im Erdgeschoss eingenommen. Das Frühstücksbufett war reichhaltig und alles dabei: Kaffee, Saft, Eier, Wurst, Käse, Croissants, Kuchen... Hier wird wohl jeder etwas finden, was ihm schmeckt!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Für den Transfer vom Flughafen zum Termini-Hauptbahnhof haben wir das Busunternehmen "Terravision" benutzt. Die Haltestelle befindet sich am Flughafen Fiumicino vor der Ankunftshalle und ist leicht zu finden. Die Hinfahrt vom Flughafen zum Bahnhof war reibungslos, die Rückfahrt jedoch recht chaotisch, was sowohl an der mangelnden Organisation der Firma lag als auch der Tatsache geschuldet war, dass vor dem Hauptbahnhof eine Baustelle ist und die ankommenden Busse regelmäßig ein Verkehrschaos verursachen. Wir empfehlen auf jeden Fall, vorher im Internet die Fahrten zu reservieren, da man ansonsten am Hauptbahnhof in einer langen Schlange stehen muss, um an ein Ticket zu kommen!
Wie bereits erwähnt, sind vom Hotel Andreotti aus viele Sehenswürdigkeiten per Fuß zu erreichen. Sollte man jedoch mit der Metro fahren wollen, ist diese sehr günstig (1,50 Euro).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Caroline
Alter:31-35
Bewertungen:8
NaNHilfreich