René und Gabi (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1-3 Tage

Sehr unfreundliches Personal

3,0/6
Das Hotel liegt ideal für Besucher der Felsenbühne Rathen. Das war auch der Grund unseres Aufenthaltes.
Wir kamen gegen 12 Uhr am Hotel an und wurden an der Rezeption sehr unfreundlich empfangen. Unsere weiteren Fragen wurden sehr schnippisch beantwortet.
Die Zimmer sind zwar schön groß, das Mobiliar ist allerdings recht abgewohnt. In der Fensterecke befand sich eine Spinne von der Größe einer Hummel. Sie hatte sich dort schon häuslich eingerichtet.
Das Frühstücksbuffet ist qualitativ sehr hochwertig. Allerdings ist die blonde Dame, welche für das Eindecken der Tische zuständig ist, offensichtlich total überfordert. Sie war mit den Nerven so fertig, dass Sie wartende Gäste sogar angeschrien hat.
Alles in allem ist das Hotel für diese Preiskategorie nicht mit dem entsprechend geschultem Personal ausgestattet.

Lage & Umgebung6,0
Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. 15 min Fußweg zur Felsenbühne. Kostenloser Parkplatz am Haus.

Zimmer3,0

Service1,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Bowlingbahn.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:René und Gabi
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich