Natalie (41-45)
Alleinreisendim November 2016für 1-3 Tage

Kleines Hotel mit persönlichem Ambiente

5,0/6
Liebevoll geführtes und gestaltetes kleines Privathotel. Mein Einzelzimmer hat den Namen verdient, ein paar Zentimeter mehr Bettbreite wären nach der angekündigten Renovierung angenehm. Das Bad ist ausreichend, sauber und mit Radio und ordentlichem Licht ausgestattet.
Parkplätze gibt es ausreichend direkt vor der Tür scheinbar auch eine TG.
Das Frühstück war sehr gut, kein Buffet sondern freundlich persönlich frisch zubereitet und serviert.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2016
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Natalie
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich