phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Alex & Monique (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2006für 1 Woche

Für den kleinen Geldbeutel sehr zu empfehlen

4,4/6
Relativ neues Hotel mit 15 Appartements und ausreichend Parkplätzen direkt auf dem Gelände. Im unteren Stockwerk befinden sich das Restaurant und Wirtschaftsräume, im oberen die Appartements. Alles sieht wie neu aus und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Um das Hotel herum sind weitere Häuser gleicher Bauart angeordnet, in denen sich Seniorenwohnungen befinden. Frühstück ist im Preis inbegriffen, Mittag und Abendessen können a la Carte im hoteleigenen Restaurant eingenommen werden. Während unseres Aufenthaltes waren nur wenige Zimmer belegt, deshalb hatten wir einen sehr ruhigen und erholsamen Aufenthalt. Der Altersdurchschnitt der anderen Gäste lag etwa im Bereich über 40, alle waren Deutsche. Oft blieben sie nur einige Nächte oder waren auf der Durchreise. Das gesamte Hotel einschließlich der Zimmer ist behindertengerecht eingerichtet und sehr großzügig gebaut worden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt in Dippoldeswalde am Stadtrand Richtung Malter. Um das Hotel herum befinden sich ausgedehnte Felder und Wälder, aber auch das Stadtzentrum ist bei einem kleinen Spaziergang etwa in 20 Minuten zu erreichen. Direkt gegenüber befinden sich ein Supermarkt, eine Drogerie, ein Fleischer und ein Bäcker. Dippoldiswalde ist sehr zentral gegelegen, um Ausflüge in alle Richtungen zu unternehmen. So liegt zum Beispiel Dresden etwa 20 km, die Sächsische Schweiz etwa 30 km, die Festung Königstein etwa 25 km und das wunderschöne Schloß Wesenstein etwa 15 km entfernt. Auch eine Tagestripp nach Tschechien ist kein Problem.

Zimmer4,5
Die Zimmer sind eigentlich Appartements mit einem großen Wohn- und Schlafraum mit Balkon und TV, Küche mit Kühlschrank, Abwäsche und 2 Kochplatten und einem Badezimmer mit Dusche und WC. Leider ist in der Küche kein Geschirr und Besteck zu finden, obwohl auf der Internetseite mit der eingebauten Küchenzeile geworben wird.
Alles ist sehr sauber und sieht aus wie neu. Die Einrichtung ist zweckmäßig und ausreichend (siehe Fotos), ein Telefon ist vorhanden. Die Betten schlafen sich sehr gut. Handtücher werden auf Wunsch täglich gewechselt, Bettwäsche wöchentlich.

Service5,0
Das Hotel wird vom Gaststättenpersonal betreut. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und bemühen sich, den Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Kleine Extrawünsche und Auskünfte jeglicher Art sind kein Problem. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt, egal, wann man sie verläßt (auch noch am späten Nachmittag).

Gastronomie3,5
Wie schon erwähnt, befindet sich im Hotel ein rustikales Restaurant, in dem man auch das Frühstück einnimmt. Es gibt dort deftige Hausmannskost zu vernünftigen Preisen, auch Nudelgerichte und Fisch stehen auf der Speisekarte. Das Frühstück kann zwischen 6 Uhr und 10.30 Uhr eingenommen werden. In Buffetform werden mehrere Sorten Brötchen, Wurst, Käse, Joghurt, Getränke und Obst gereicht. Auch Konfitüre, Nougatcreme und Honig (in kleinen Abpackungen) stehen zur Auswahl, die für einen einwöchigen Aufenthalt völlig ausreichend ist.

Sport & Unterhaltung
Das Hotel ist ein reines Übernachtungshotel, Sport und Animation werden nicht angeboten. Aber in und um Dippoldeswalde findet man genug Freizeitmöglichkeiten, auch Dresden ist ja nur einen Katzensprung entfernt.
Das Hotel besitzt allerdings eine Sauna (gegenüber von Zimmer 15 etwas versteckt gelegen).
Etwa 50 Meter vom Hotel entfernt befindet sich ein Schönheitssalon, der Friseurbesuche, Kosmetik mit Entspannungsmassagen und Medizinische Fußpflege anbietet.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben Dresden erkundet, uns die Bastei, die Festung Königstein, das Schloss Wesenstein, die Burg Fraunstein und das Zinnwalder Besucherbergwerk angesehen und waren in der Malter Talsperre baden. Alles in allem ein sehr preiswerter und schöner Urlaub. Im "Obertorgrill" im Stadtzenrum von "Dippse" kann man für kleines Geld sehr gut essen, das Eis schmeckt dort auch lecker. Ausgeschildert ist dort alles sehr gut, wir haben all unsere Urlaubsziele schnell und einfach gefunden. Das "Hotel am Heidepark" können wir schon allein wegen des günstigen Preises (ab 6 Übernachtungen 16,50 € pro Nacht incl. Frühstück) ruhigen Gewissens weiterempfehlen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2006
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex & Monique
Alter:26-30
Bewertungen:10
NaNHilfreich