phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Brigitte und Beat (46-50)
Verreist als Paarim März 2017für 3-5 Tage

Enttäuschend

3,0/6
Das Hotel liegt etwas versteckt, aber sehr zentral gelegen in der Nähe der Gondelbahn für auf Jakobshorn, sowie des Bahnhofs. Die Einrichtung im Eingangsbereich der Rezeption und des Frühstückraumes ist rustikal und im Chaletstil gehalten und wirkt recht gemütlich und warm. Man hat einen tollen Ausblick in Richtung Jakobshorn. Ein paar wenige, enge Parkplätze befinden sich vor dem Hotel, sind jedoch schwer zu kriegen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe des Bahnhofs und der Gondelbahn, sowie von Einkaufszentren und Flanierstrasse. Es liegt gleich neben der Kirche, wo regelmässig Glockengeläut und Glockenspiel erklingen, was wir gar nicht toll fanden.

Zimmer3,0
Die Zimmereinrichtung ist ziemlich alt und heruntergekommen. Das Badezimmer ebenfalls.
Die Einrichtung im Frühstücksraum ist nicht saisongerecht. Im März ist immer noch die Weihnachtsdekoration mit Kränzen und Engeln aufgehängt.

Service2,0
Das Personal ist sehr freundlich und hilft gerne weiter.
Das WiFi war während des ganzen Aufenthalts von 5 Tagen ausser Betrieb und konnte nicht genutzt werden!
Parkplätze vor dem Haus können nicht reserviert werden und stehen nur gegen Entgelt zur Verfügung. Leider waren die Skipässe in unserem Zimmertarif nicht eingeschlossen, was nicht ersichtlich war. Immerhin konnten vergünstigt Skipässe gelöst werden.

Gastronomie4,0

Das Frühstücksbüffet ist sehr bescheiden, aber ok. Es gibt leckeres Brot und Brötchen.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte und Beat
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Brigitte, lieber Beat
Besten Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns nicht in vollen Zügen geniessen konnten. Da uns Kundenzufriedenheit sehr wichtig ist, versuchen wir Ihre Anregungen schnellstmöglich zu verbessern.
Wir würden Sie dennoch gerne wieder einmal bei uns im Hotel Alte Post willkommen heissen.
Freundliche Grüsse aus Davos
Ihr Team vom Hotel Alte Post
NaNHilfreich