Archiviert
Martin (41-45)
Verreist als Familieim April 2004für 1 Woche

Hätten uns nicht erwartet!

5,6/6
Ein sehr kleines Hotel mit nur 17 Unterkünften erst neu gebaut und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Auto haben wir sofort in der Tiefgarage geparkt, Beim Check in wurde das Gepäck ohne zögern ins Zimmer gebracht.

Lage & Umgebung6,0
Es liegt diekt im Zentrum, in ruhiger und sonniger Lage und null Meter von der Sella Ronda (200 Aufstiegsanlagen) entfernt. Besser geht es nicht!

Zimmer5,0
Wir hatten die Suite Reginetta, 1 geräumiges Doppelzimmer mit Tiroler Ofen, Himmelbett und Balkon auf der Skipiste und unsere Tochter hatte mit Verbindungstüre zu unserem Zimmer ein Einzelzimmer mit eigenem Bad mit Dusche. Schade daß unser Bad ein zu kleines Designer-Waschbecken hatte.

Service5,5
Es wurde alles mit viel Freundlichkeit abgewickelt. Alle Serviceleute vom Hause waren sehr nett und dienstbereit. Manchmal fehlte unser Lieblingkäse am Frühstückbuffet.

Gastronomie6,0
Tolles Frühstücksbuffet mit Eierspeisen à la Minute, und jedes Abendessen war ein Goumet Dinner. Norbert Dejaco, der Chefkoch hat in dieser Woche einmalige haubenverdächtige Delikatessen zubereitet. In einem Urlaubshotel noch nie sowas erlebt. Auch für Lisa, unsere 12 jährige Tochter wurden auf Wunsch Erlebnisteller zubereitet.

Sport & Unterhaltung5,0
Sehr gemütlich, die Wellness Anlage war sehr ruhig, leider kein Schwimmbad. Dafür haben wir in der "Aroma" Beauty - Abteilung sehr viel für unser Wohlbefinden gemacht. Service und Preise waren ok!
Der Lift ist vor der Tür, ideal für Skifahrer.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Es ist hauptsächlich ein Haus für Paare, unsere Tochter hatte am Abend, nach der Skischule, leider keinen Anhang mit Gleichaltrigen.
Es ist ein tolles, schnuckeliges und romantisches Haus, einen Grückwunsch möchten wir der Familie Prinoth aussprechen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im April 2004
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich