Gaby (56-60)
Verreist als Paarim April 2018für 1 Woche

Ein Ort zum Träumen und Wohlfühlen

6,0/6
Wir kannten das Hotel bisher nur von Bildern aus dem Internet und wussten in etwa, was uns erwartet. Aber beim ersten Live-Anblick dieser wunderschönen Anlage hat es uns dann doch die Sprache verschlagen! Wir haben hier einen der schönsten Urlaube überhaupt verbracht und die Freundlichkeit des Personals und der stets und überall perfekte Service haben dazu beigetragen, dass wir uns rundum wohl gefühlt haben. Wir danken Iannis und seiner Familie für diese wunderschöne Zeit, an die wir uns noch sehr lange und gern erinnern.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels in dem kleinen und ruhigen Ort Imerovigli ist einfach perfekt, um die umliegenden Ortschaften zu erkunden. Eine Wanderung über den Kraterrand bis nach Oia ist ein Muss, wenn auch mit 3 Stunden über Stock und Stein recht anstrengend. Überhaupt sollte man auf Santorin gut zu Fuß sein, da man zumindest an der Caldera immer wieder viele Stufen zu erklimmen hat. Die High-Heals können also getrost zu Hause bleiben ;-)

Zimmer6,0
Wir hatten ein sehr schönes Zimmer im untersten Teil der Anlage ohne Durchgangsverkehr. Zum Glück hatten wir in der Zeit unseres Aufenthaltes keine direkten Nachbarn, da es sonst aufgrund der Nähe zum Nachbarbalkon mit der Privatsphäre etwas schwierig geworden wäre. Das Zimmer war hell und freundlich eingerichtet und stets pickobello sauber. Einziges Manko war, dass wir das Wasser im Bad immer erst 4-5 Minuten lang laufen lassen mussten, um warmes Wasser zu erhalten.

Service6,0
Der Service war in allen Bereichen perfekt und uns wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen.

Gastronomie6,0
Dank Daphne, der alleinigen Herrscherin über die Hotelküche, wurden wir morgens schon mit einem leckeren und reichhaltigen Frühstücksbuffett verwöhnt. Der Kaffee war gut, der frisch gepresste Orangensaft super lecker und die selbstgebackenen Kuchen, Pies und Cookies ein Gedicht. Abends kann man in angenehmer Atmosphäre ebenfalls zwischen 5 oder 6 verschiedenen Speisen wählen, die Preise sind sehr moderat.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Fitness- und Wellnessanlage haben wir leider nicht genutzt. Die Poolanlage ist mit dem traumhaften Infinitypoolt einzigartig. Es stehen 2 mit Dusch- und Haarshampoo, sowie Bodylotion und Conditioner perfekt ausgestattete Duschräume zur Verfügung, wo man auch stets saubere Duschhandtücher vorfindet.
Man kann im Hotel eine Katamarantour über ca. 6 Stunden buchen, die wir uneingeschränkt empfehlen können. Im Preis sind sämtliche Getränke sowie ein Barbecue an Bord enthalten. Die Aussicht auf Santorin vom Meer aus und der Sonnenuntergang vor dem Hafen von Oia ist einfach unbeschreiblich schön und ein Bad in den warmen Quellen des Vulkans ein echtes Erlebnis!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gaby
Alter:56-60
Bewertungen:11
NaNHilfreich