Archiviert
Sabine (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Toller Familienurlaub!

5,6/6
Schönes Hotel in mit Appartement-Komplexen, keine "Bettenburg"!

Lage & Umgebung6,0
Sa Coma ist ein für Mallorca vergleichsweise ruhiger Ort, ideal für Familien. Die Busanbindung ist sehr gut, diverse Ziele in der Umgebung sind problemlos günstig mit dem Linienbus zu erreichen.
Supermärkte gibt es ausreichend, der feine Sandstrand ist meines Erachtens der Schönste in der Umgebung. Das klare Wasser ist flach abfallend, es gibt immer Wellen. Der Strand wird bewacht, bitte auf die Flaggen achten und eventuelles Badeverbot beachten- weiter draußen gibt es gefährliche Unterströmungen!

Zimmer6,0
Sehr große, schöne Appartments mit tollen Balkonen.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist durch die Bank weg superfreundlich!!!

Gastronomie5,0
Wir hatten all Inclusive, das Frühstück war sehr vielfältig, aber jeden Tag identisch.
Das Mittagessen war abwechslungsreich und sehr lecker, die Snacks (= Sandwiches) an der Poolbar waren nicht so toll, ausgenommen das vegetarische. Sehr leckeres Eis!
Das Abendessen war sehr gut, es ist wirklich für jeden was dabei.
Im Speiseraum ist es durch die vielen Kinder zu Stoßzeiten sehr laut, gerade beim Abendessen. Besser gleich um 18.00 Uhr da sein oder erst so ab 20.00 Uhr.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Auf jeden Fall den Strand nutzen, Liegen und Schirm je 5,-- Euro/ Tag, günstiger ist es, im Sparmarkt vor Ort einen Schirm zu kaufen und sich auf Handtücher zu legen, die man im Hotel gegen Kaution leihen kann und alle drei Tage tauschen kann.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich