Rainer (46-50)
Alleinreisendim Juni 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Riesiges, modernes, zentrales Luxushotel

5,0/6
Dieses sehr große Hilton Dubai Al Habtoor City Hotel liegt recht zentral in Dubai, unweit der Sheikh Zayeed Road und ist vom internationalen Flughafen Dubai, DXB, in ca 20-30 Minuten, j nach Verkehrslage, erreichbar.

Das Hotel wurde vor einigen Jahren von der Westin Kette übernommen und trägt seitdem auch den aktuellen Namen und wurde wohl auch zu diesem Anlass entsprechend renoviert. Daher wirkt alles noch sehr neu und funktionstüchtig.

Das Hotel hat 44 Stockwerke und zählt mit seinen insg. 1004 Zimmern doch zu den großen Luxus-Hotels in Dubai.

Sein Stil ist zeitgenössisch, modern und understated. Die Zimmer sind mit ca 45 qm riesig.

Es hat eine große Fläche rund um die 3 Pools auf dem 7. Stockwerk. Die Pools selbst empfand ich - für die immense Größe des Hotels - allerdings zu klein.

Das Hotel bietet zudem einen kostenlosen Shuttle zu bestimmten Zeiten zu einem verschwisterten Hotel an.

Lage & Umgebung5,0
Unweit der Sheikh Zayeed Road, liegt das Hotel recht zentral in Dubai und ist vom internationalen Flughafen Dubai, DXB, aus in ca 20-30 Minuten erreichbar.

In der Nähe gibt es einen kleinen Supermarkt und auch die nächste Mall ist in Laufweite entfernt - allerdings schrecken die hohen Sommertemperaturen von weit üer 40°C doch hierzu eher ab ...

Zimmer6,0
Das mit ca 45 qm riesige King Guest Zimmer ist hochmodern, sehr zeitgenössisch, stilvoll und luxuriös eingerichtet und weist eine komplette Fensterfront mit Blick auf den Burj Khalifa auf. Es weist sehr hochwertige und optisch gut miteinander harmonieriende Materialien und Farben auf. Die Farbauswahl beschränkt sich auf diverse Braun-, Grau- und Beige- und Offwhitetöne - ein Umstand, der dem Zimmer Understatement und Behaglicheit verleiht Das Raumgefühl wird zudem noch durch ca 3m hohe Zimmerdecke verstärkt!

Sämtliche Möbel sind in einem warmen Dunkelbraunton und offwhite gehalten. Die Ausstattung wirkt sehr edel. denn Farben wie auch Muster sind wiederkehrend .

Es werden ansonsten Chrom, mattes Alu, Velours, mattes (Kunst-?)Leder und Spiegel verwendet. Ebenso finden verschiedene braun-beige-Töne und Marmor Anwendung. Eine harmonische Farbkombination!

Der braun-beigefarbende Teppichboden (sonst eher nicht mein Fall in Hotelzimmern), besticht durch sehr große kreisartige, ineinander verschlungene Muster. Dieses Muster - nur kleiner gehalten - kommt z. B. in der Glas-/Milchglastrennwand zwischen dem Bad und dem Zimmer wieder vor und bildet damit eine optische Harmonie. Die Beleuchtung rundet den Eindruck von stilvoller Atmosphäre ebenso ab! Die Dusche ist, wie auch das WC und Bidet, jeweils mit einer sehr stabilen Mlchglastür vom Bad getrennt.

Ansonsten: es gibt eine Nespressokaffeemaschine von Krups mit 4 Nespresso-Kapseln Tag und einen gepflegten schwarzen Wasserkocher für Tee. Der Kühlschrank ist normalerweise sicherlich gut gefüllt, aber durch den Firmenvertrag oder aber wegen der Corona-Pandemie komplett leer. Der große TV Flatscreen von Samsung fiel mir ebenso positiv auf! An kostenlosen Wasserflaschen hatte ich insg. 4 vorgegfunden (à 0,5l)!

Ein Bügeleisen und -brett befindet sich im begehbaren, komplett verspiegelten Kleiderschrank im Eingangsbereich zusammen mit dem Zimmersafe. Der Haarföhn liegt dort in einer Schublade.

Das (mit geschätzten) 15 qm sehr große Bad in diesem Zimmer ist optisch getrennt vom Zimmer durch eine Glas-/ Milchglasschiebetür mit beschriebenem Musterl, die ebenfalls ein wahrer Eyecatcher ist. Es ist - genau wie das Zimmer selbst auch - ebenso sehr modern eingerichtet und mit freundlichen, hellgraubeigen Marmorfliesen ausgestattet.

Die sehr lange Waschtischplatte weist zwei eingelassene Waschbecken der Nobelmarke Kohler auf und ist optisch sehr schön gestaltet. Die Armaturen schan sehr edel aus, haben aber auch schon ein paar Kalkspuren aufgrund der vorherrschenden Wasserhärte!

Alles ist sehr stimmig und alles funktioniert einwandfrei! Auch die vom Waschtisch ggü. liegende Luxusbadewanne mit ihren hochpolierten Standrmaturen ist ein echter Hingucker!

Zudem befindet sich eine moderne begehbare Dusche (mit schließbarer Glastür) mit gutem, modernem großen Duschkopf und Riesen (!!!)-Rainshower zur Ausstattung des Badezimmers, welcher allerdings auch hier schon etwas verkalkt ist.

Das Internet läuft tadellos und ist zudem kostenlos!

Service5,0
Wo auch immer ich mit dem Personal des Hotels zu tun hatte, war mein Eindruck durchaus positiv!
Das Hotelpersonal war sehr freundlich und höflich, allerdings nicht herzlich, wie man es sonst oft kennt und schätzt.

Ob an der Rezeption, in den Fluren z. B. beim Housekeeping) oder am Pool. Ein dennoch positiver Eindruck, der einen so positiven Gesamteindruck des Hotels vermittelt.

Gastronomie5,0
Ich hatte aufgrund der einen Übernachtung vor Ort auch nur einmal Room Service bestellt - einen Salade Nicoise und eine Portion Pommes dazu. Beides wurde binnen 20 Minuten geliefert und die Pommes waren noch heiß und sehr gut!. (Passiert leider auch nicht immer und überall).

Die Qualität des Salade Nicoise war gut, mir allerdings zu olivenlastig. Das ist aber sicherlich Geschmackssache. Portionsmäßig war es auch okay. beides war optisch schönangerichtet.

Ansonsten haben die Preise auch ein eher europäisches Niveau, in einem Luxusotel aber auch gerechtfertigt.

Sport & Unterhaltung4,0
Auf dem 7. Stockwerk befinden sich 3 Pools, die für meine Begriffe aber alle deutlich zu klein sind - und auch in Anbetracht der Tatsache, daß das Hotel insg. 1004 Zimmer (= mind. 2000 Betten) aufweist!

Räumlich gut voneinder abgetrennt, befinden sich an den etliche Liegen und Liegebetten mit Baldachinen. Ebenso gibt es mind. 2 Poolbars und etliche Sitzgelegenheiten mit Sofas.

Die Öffnungszeiten der Pools sind von morgens 7:00 Uhr bis abends um 2100 Uhr.

Die Aussicht auf die umliegenden Hochhäuser trägt positiv zur Atmosphäre bei.

Im 7. Stockwerk befindet sich ebenso der "Elixir" Spabereich und auch das 24/7 geöffnete Fitness Center. Beides habe ich aufgrund des kurzen Aufenthalts vor Ort allerdings nicht genutzt.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2021
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:46-50
Bewertungen:114
Kommentar des Hoteliers
Dear guest,

Thank you for such a wonderful and detailed feedback, I am glad that you enjoyed your overall stay at the fullest, this I must say is our only aim to make our guests feel comfortable and at home while they stay with us, and reading such reviews just affirms that we are heading Just in the right direction. On behalf of the entire team at Hilton Dubai Al Habtoor City, we look forward to welcoming you again soon.

Best regards,
Ken Wang – Front Office Manager
NaNHilfreich