100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Olaf (46-50)
Verreist als Familieim April 2019für 1-3 Tage

Tolles Hotel, ruhige Lage, gutes Essen..

6,0/6
Schönes Ferienhotel, tolle Lage und sehr komfortable Zimmer. Gute Gastronomie und Freizeitangebot. Interessante Ausflugsziele im Umkreis.

Lage & Umgebung6,0
Dadurch das das Hotel am Ende der Straße und des Sarigerme Strandes liegt und seitlich vom Fluß begrenzt wird, ist es traumhaft ruhig. Um irgendwo hinzukommen benötigt man ohnehin ein Auto o.ä.
Besonders toll fanden wir Dalyan (30 Min. mit dem Auto) und den Iztuzu Strand.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr groß (jeweils über 45 m²), wir hatten für die Kinder ein Doppel mit zwei Einzelbetten (120x200cm), das war über einen seperaten Vorflur mit unserem Doppelzimmer mit Doppelbett verbunden 200x200cm. Die zwei Bäder haben jeweils eine seperate Toilette, Badewanne, Regendusche etc.
Die Ausstattung ist nicht neu, aber sehr gepflegt und alles in bester Ordnung.
Insgesamt schon recht luxuriös.

Service6,0
Der Service war in allen Bereichen sehr freundlich und schnell, da gibt es keinerlei Kritik.

Gastronomie6,0
Das Buffet ist entsprechend der Hotelgröße ebenfalls riesig.
Die Qualität der Speisen war für türkische All-Inclusive Hotels schon sehr gut.
Für uns bislang einzige Hotel in der Türkei, in dem man morgens auch knuspigen Speck zum Ei bekommen kann.
Besonders gut fanden wir das Dessertbuffet,es waren wohl zum überwiegenden Teil handwerklich hergestellte Dessert und keine Auftaudesserts wie in den meisten anderen Hotels.
Die Atmosphäre war Multikulti, kaum Deutsche, dafür viele Amis, Briten, Araber, Türken, Inder, Chinesen... ein bunter Mix.
Im Hauptrestaurant war es recht laut, wir haben zu allen Mahlzeiten auf der Terasse gegessen, das fanden wir sehr angenehm.

Sport & Unterhaltung6,0
Indoor Pool war sehr groß und gepflegt
Wasserrutschenanlage gute Größe und mit beheiztem Wasser, da konnte man auch im April Spaß haben
Die Pools sind riesig, es gibt einen seperaten Adult-Bereich, in dem anderen konnten unsere Kids sogar mit dem Schlauchboot fahren.
Entertainment und Jugendangebot gab es Ostern noch nicht, aber der Kinderbereich bis 10 war prima.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Olaf
Alter:46-50
Bewertungen:5
NaNHilfreich