Archiviert
Andreas (46-50)
Verreist als Paarim März 2014für 3-5 Tage

Viel Schall wenig Rauch

6,0/6
Von aussen eher klein wirkend, ist's im Innern doch recht groß.
5 Zimmer, unseres war riesig. Es war das Zimmer auf dem Foto im 1. Stock. Der Balkon ist umlaufend. Das helle Zimmer ist sehr sauber, sehr schönes bäuerliches Mobiliar (passt alles zusammen), großer Fernseher, der alle Sender empfangen kann. Modernes, gepflegtes Badezimmer mit Fön, großem Waschbecken. Dusche ist in der Badewanne mit Glas-Faltwand.
Im Garten gibts eine wunderschöne Terrasse. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Lage & Umgebung6,0
Wunderschöne Wanderwege, die man vom Haus aus direkt ansteuern kann. Eher nichts für Flanierer und Shopper. Wer hier her kommt sucht die Ruhe, das Wandern in der Natur.

Zimmer6,0
Schönes, helles, sehr großes Zimmer mit bäuerlicher Einrichtung. Auch hier zeigt sich der Geschmack der Gastgeber: alle Möbel sind gleichen Stils, nicht eben wahllos ins Gästezimmer entsorgt. Schöne Dekorationen auf Schränken und Fenstersimsen machen es sehr gemütlich. Kommoden und Schränke bieten Platz für alles. Großer LCD-Fernseher mit FB. Riesiger Balkon ums Zimmer umlaufend. Wasserkocher + Teebeutel stehen auf der Kommode. Kleine Musikanlage mit Wecker. UND: auf dem Balkon gibts klappbare Wandhaken zum Lüften von Kleidung!

Das Bad: renoviert und sehr sauber. Grosses Waschbecken, viele Abstellmöglichkeiten, Hand- und Duschtücher für 2 Gäste, Dusche ist in Badewanne integriert. Kein Tageslichtbad, aber sehr guter Feuchtigkeitsabzug.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
In dieser Pension wird man sehr herzlich empfangen und auch umsorgt. Kaffee, Sekt oder ein Bier auf der Terrasse? Kein Problem für Frau S. Hier kann man sich verwöhnen lassen.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist unbeschreiblich: Kein Buffet, sondern jeder Tisch wird liebevoll eingedeckt. Frische Brötchen, Brot, Brezeln, dazu Frühstücksei, Marmelade, Wurst und Käse. Dazu reicht Frau S. noch immer ein Schmankerl wie Erdbeerquark, Mozzarella mit Oliven, besonderen Käse, Bananen, Äpfel und und..... frisch gebrühter Kaffee oder Tee runden all das ab. Wer sich auf eine Wandertour vorbereitet, kann sich sein Vesper richten und in eigens dafür bereitgelegte Vespertüten einpacken. Das nenn ich Service und Gastfreundschaft! Leider nur 6 von 6 möglichen Sonnen...wir vergeben 7!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
kostenloses WLan im Haus

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2014
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:11
NaNHilfreich