H10 Tenerife Playa

Avenida de Colón, 12 38400 Puerto de la Cruz Teneriffa Spanien
86%
5,0 / 6
510 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Jens (36-40)
Verreist als Paarim Dezember 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Tolles Hotel, tolles Personal, wir kommen wieder

6,0/6
Tolles Hotel, super Personal, klasse Lage und tolle Suiten und gutes Essen

Lage & Umgebung6,0
Direkt an der Promenade von Puerto de La Cruz und gegenüber der Meeresschwimbad Lago Martianez. Viele Geschäfte sowie die Innen und Altstadt von Puerto de La Cruz sind nach 10 min zu Fuß bereits erreicht. Toller Blick auf den Atlantik vom Zimmer und dem Speisesaal aus.

Zimmer6,0
Wir haben uns eine Suite mit Meerblick gegönnt sowie dem Privilege Service. Wir waren mehr als zufrieden! Ein tolles Zimmer, hell, groß, geräumig und tollem Meerblick vom Zimmer und vom Balkon aus. Man konnte auch auf die Spitze des Teides schauen und hatte viel Sonne auf dem Balkon

Service6,0
Der Service war angefangen beim Checkin an der Rezeption, über das Buffetrestaurant, das Ala Cart Restaurant, der Hotel Bar, der Poolbar und den Zimmermädchen stets sehr freundlich und zuvorkommend. Das gesamte Personals strahlte eine so herzliche und freundliche Art aus, das haben wir selten so erlebt. Ein ganz tolles Team was dort arbeitet! Alle, auch im Speiseraum, waren immer auf Zack, schnell und eben freundlich und zuvorkommend. Auch wenn nicht immer fliesend englisch oder Deutsch sprachen, konnte man sich trotzdem gut verständingen. Wir haben uns die gesamte Zeit sehr sehr wohl gefühlt. Vielen Dank! Ihr seit alle ein tolles Team! Bleibt so wie ihr seit!
Muchas Gracias!
Im Gesamten Hotel haben auch alle eine
Maske getragen, auch die Gäste. Und es wurde überall mehr als genug Desinfektionsmittel bereitgestellt für die Hände.

Ich kann mir eh nicht erklären warum es von anderen Reisenden bemängelt wird das Personal nicht deutsch spricht oder Englisch, wenn man nach Spanien reist. Dort wird nunmal Spanisch gesprochen. Und auch als Gast bewirkt ein Lächeln und Freundlichkeit dem Personal gegenüber viel.

Gastronomie6,0
Alleine der Ausblick beim Essen, hier kam dann wieder ein Vorteil des Privilege was wir dazu gebucht haben zum Vorschein, direkt vorne an der Großen Fensterfront mit Blick auf den Atlantik. Frühstück, super! Große Auswahl. Als Privilege konnte man ala Cart wählen oder Buffet, oder beides. War sehr angenehme und sehr Immer sehr lecker und frisch. Mittags gab es, aufgrund von Corona, das Essen im Ala Card Restaurant am Pool. Wir waren begeistert! Sehr sehr lecker. Seien es die Vorpseisen, Tagessuppe, Salate etc. Die Hauptgerichte, Wok, Fisch, Pizza, Burger, Steak... und die diversen Nachspeisen, es war immer alles frisch, und sehr sehr lecker. Man konnte auch dem Koch zu schauen beim zu bereiten der Speisen da die Küche eine große Durchreiche hatte. Da hatten wir Dank Corona Glück. Bei Privilege hat man normal nur ein Essen hier inkludiert. Es waren aber nicht genug Gäste da das man mittags und Abend ein Buffet anbietet. Deswegen gab es das Mittag essen wie erwähnt am Pool im Ala Card Restaurant.
Das Abendbuffet war auch sehr sehr gut. Jeden Tag gab es eine andere Auswahl. Alle Speise sehr lecker gewürzt, immer warm bzw. sogar heiss. Und eine große Auswahl an Fleisch oder Fisch und viele Beilagen zu Wahl. Es gab auch mal Themenabende wie Asiatisch, Italienisch. Und es wurde auch frisch gebratenes angeboten. Fisch, Fleisch, Gemüse. Auch die Getränke Auswahl war sehr gut.

Sport & Unterhaltung6,0
Aufgrund von Corona konnte man natürlich aktuell nicht viel buchen. Aber generell bietet das Hotel als Vermittler viele Ausflüge an. Wir waren im Loro Park und haben die Exklusive Day Tour mit gemacht für 100€ pro Person. Aktuell ist auch nur dies möglich, da der Park geschlossen ist.
Auch wegen Corona ist die abendliche Livemusik an der Bar reduziert. Was für uns aber kein Problem war.
Durch die gute Lage des Hotels hat man genug Freizeitmöglichkeiten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:36-40
Bewertungen:7
NaNHilfreich