phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Andreas (51-55)
Verreist als Freundeim Dezember 2018für 3-5 Tage

Ansicht ganz schön, aber erheblich überteuert

4,0/6
nettes Gästehaus in toller Panoramalage direkt über dem Meer in fußläufiger Nähe zum Fähranleger von Praslin. Weitläufige Anlage in tropischer Umgebung, gärtnerisch schön angelegt.
Kein ausgewogenes Preis - Leistungsverhältnis- deutlich überteuerte Preise

Lage & Umgebung5,0
Ca. 10 Minuten Fußweg zum Fähranleger
Direkte Panoramalager über dem Meer
An 2 Stellen besteht die Möglichkeit zum Schwimmen im Meer (jedoch kein Sandstand, Einstieg über Treppe,
felsiger Untergrund, Korallenbänke vor der Anlage sind leider alle abgestorben
kleiner, aber optisch sehr schöner Infinity Pool

Zimmer4,0
großes Manko: leider erhält man pro Zimmer nur 1 Zimmerschlüssel, auch auf Nachfrage keinen 2. Schlüssel erhalten. Wird der Zimmerschlüssel abgezogen, ist das komplette Zimmer ohne Strom (Klimatisierung aus!)
Funktioniert auch nicht mit separater Karte ...
Nachts extrem viele Stechmücken, ein Schlafen bei geöffnetem Fenster daher nicht möglich

Service1,0
ich empfand die Mitarbeiter an der Rezeption als sehr unangenehm und nervend.
Check Inn (vor uns war lediglich noch ein Paar und wir waren 4 Personen) hat sage und schreibe etwas mehr als 1 ganze Stunde gedauert.
Mitarbeiter hat alles genauestens bis ins Detail erfasst und dokumentiert- wie auf der Amtsstube. Gefühlte Tausend Unterschriften und Gegenzeichnen waren erforderlich. So etwas habe ich noch nie bei einem Check Inn erlebt. Irgendwann will man nach der langen Reise auch auf seinem Zimmer ankommen ...
Abrechnung war sehr kompliziert und wenig transparent.

Gastronomie5,0
tolles, geschmackvolles Abendessen, sehr schön angerichtet, Menge aber leider aber sehr übersichtlich - man wird als "normaler Esser" davon nicht wirklich satt.
Hatte aber auch seinen Preis: 25 Euro für das 3-Gänge Menue.
Getränkepreise sehr weit oben angesiedelt- vergleichbar mit Preisen in der gehobenen Düsseldorfer Gastronomie und Bars. Für ein Gästehaus absolut überzogen.
Frühstück einfach, aber gut

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:51-55
Bewertungen:59
NaNHilfreich