100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Leo (31-35)
Verreist als Paarim August 2006für 1-3 Tage

Grand Hotel, muss wohl sehr lange her sein

2,7/6
Stadthotel, ~70 Zimmer, 5 Etagen, Fahrstuhl, könnte von außen als "Grand Hotel" gelten, Sauberkeit und allgemeiner Zustand des Hotels eher ungepflegt, Altersdurchschnitt 30-50

Lage & Umgebung5,0
Sehr nah am Ortszentrum, gesicherter Parkplatz auf dem Hof, Bahnhof in ca. 10 min zu Fuß erreichbar

Zimmer2,0
Größe des Zimmers ok, Zustand der Möbel und Einrichtung: abgenutzt (ca. 70-er Jahre), Betten: sehr weich, abends ggf. Lärm aus den nächsten Hotels, Badezimmer: unsauber, Zustand der Armaturen dürftig, TV-Programme nicht eingestellt / schlechter Empfang

Service2,0
mangelhafte Enlischkenntnisse, Auskünft (Weg zum Bahnhof, Zugverbindungen und Tarif nach Florenz) mangelhaft; Wartenlassen am Empfang, insgesamt hat man eher den Eindruck zu stören, als ein herzlich willkommener Gast zu sein

Gastronomie1,5
nur Frühstück in Anspruch genommen:
- echten Kaffee nur auf drängende Nachfrage, Standard ist ein lärmender Riese von Instant-Kaffee-Bereiter, ergänzend Fruchtsaftgetränke. Brot- und Brötchen waren nicht frisch, die Auswahl wird schon 1h vor Frühstücksende minimal. Atmosphäre aufgrund grimmiger Bedienung, löchriger Tischdecken, überwiegend nichteingedeckten Tischen eher abschreckend

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
- gute und preiswerte Zug-Anbindung nach Florenz (den richtigen Stationsnamen für die Rückfahrt merken)
- aufs Frühstück einfach verzichten und ins Zentrum zur Cafeteria gehen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2006
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Leo
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich