phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Michaela (19-25)
Verreist als Paarim August 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Der Service lässt zu wünschen übrig...

3,0/6
Hotel ist an einer Therme angeschlossen, die man benutzen konnte. Eine Straße trennt das Hotel zum Strand. Liegen und Schirme am Strand sind zu bezahlen. Die Zimmer des Hotels sind teils renoviert. Die Therme ist einladend.

Lage & Umgebung5,0
200m zum Strand. Supermärkte sind am Abend geschlossen, deswegen mussten wir Getränke ziemlich teuer im Hotel kaufen. (Wasser 0,5l 2,50€)

Zimmer6,0
Sauber und renoviert.
Unser Balkon führte auf eine Dachterrasse mit Außenpool, der leider nicht eingelassen war und deswegen nicht benutzt werden konnte.. (im August)

Licht im Zimmer flackerte, funktionierte nicht richtig und nervte.

Service2,0
Man fühlte sich im Hotel nicht willkommen. Schon an der Rezeption bekamen wir den Eindruck als seinen wir nicht erwünscht. (Wir mussten dem Rezeptionisten jede Info "aus der Nase ziehen".)

Beim Abendessen haben wir am Tisch auf einen Kellner gewartet. Nachdem nach 15min noch keiner kam, fragte ich bei der Reservierungsdame am Eingang des Restaurants nach ob wir Getränke bestellen können. Sie verwies uns nur auf den Kellner.. Nach der Hauptspeise hatten wir endlich etwas zu trinken. Der Kellner entschuldigte sich nicht und machte eher einen genervten Eindruck.

Gastronomie3,0
Wir gingen immer zur späteren Zeit essen. Das Abendessen war zu dem Zeitpunkt bereits in den meisten Fällen kalt. Fleisch war trocken und zäh.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich