Archiviert
Eckehard & Renate (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2010für 1 Woche

5 Sterne? Jaaeiiin!

4,2/6
Vielleicht lag es ja auch daran, dass wir unmittelbar die Woche nach der Hauptsaison gewählt hatten, und das Personal in der Gastronomie ausgepauert war. Bestellte Frühstücksspiegeleier wurden schlichtweg vergessen. Es gab jeden Abend als Brotbelag mehrere Platten mit Pastete und die Auswahl an Wurst und Käse war nicht gerade üppig. Haltbare, keine frische Vollmilch und die gab es nur kalt und die Gläser fassten nur 100ct. ltr. Das fehlende Eis war für ein 5 Sterne Haus schon fast peinlich. an 3 Abenden war das Fleisch (Geflügel und Schweinefleisch) so roh, dass wir auf den Verzehr verzichteten. Als wir darauf das Personal darauf hinwiesen, dass unser Fleisch noch blutig war, wurden wir belehrt, das es kein Blut sondern Fleischwasser war, völlig inakzeptabel. Die Speisen waren durchweg nicht richtig gewürzt und das Essen schmeckte bis auf den letzten Abend fad. Am letzen Abend gab es vorbestelltes tellerserviertes Menue und das war gut, ohne "Wenn" und "Aber". Warum also nicht an allen Tagen?. Am Tag der Abreise kam noch ein Mitarbeiter der Geschäftsleitung und bedauerte mit ein paar unverständlichen Gesten unsere Misstimmung, das war's. Fazit: Wir kennen kein vergleichbares 5 Sterne Hotel, aber wie gesagt, wir waren vielleicht zur falschen Zeit am falschen Ort. Trotzdem werden wir uns beim nächsten Besuch ein anderes Hotel suchen und das haben wir auch gefunden.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung3,0
Zustand & Qualität des Pools3,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2010
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Eckehard & Renate
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Eckehard,

wir danken Ihnen vielmals, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung über das Grand Hotel Binz zu schreiben.

Für die Anregungen sind wir Ihnen sehr dankbar, zum anderen nehmen wir die genannten Punkte natürlich sehr ernst. Ich Ihnen versichern, dass das Erlebte nicht Standard des Grand Hotel Binz ist.

Ihre Erfahrungen wurden mit den verantwortlichen Mitarbeitern besprochen und mögliche Probleme abgestellt.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder einmal bei uns zu begrüßen, um Sie von unserer gesamten Serviceleistung überzeugen zu können.

Herzlichst,
Ihr Mirco Hitzigrath & Grand Hotel Binz Team
NaNHilfreich