So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Birgit (41-45)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Zum 5. Mal ein wunderschöner Badeurlaub!

5,8/6
Das Hotel ist geeignet für alle, die einen entspannten Urlaub in lockerer Atmosphäre verbringen wollen und nicht einen kühlen "Luxusschuppen" à la Hilton erwarten, sondern ein Hotel mit ägyptischem Flair. Das Giftun ist das älteste Hotel (* ca. 1983) in Hurghada und wunderschön in einer Sandbucht gelegen. Der Strand ist mE der schönste in Hurghada. Das Hotel hat einen wunderbaren tropischen Garten mit Palmen, Blumen etc. Die Zimmer sind Bungalows mit Terrasse oder normale Hotelzimmer mit Balkon im Seitentrakt; sie sind nicht luxuriös, aber sauber und geräumig; gute Matratzen! Das Essen ist sehr gut, für jeden was dabei, und sehr hyhgienisch. Sehr freundliches Personal. Gästestruktur ist durchmischt, von ganz jung bis Pensionisten; vorwiegend Deutsche, ein paar Österreicher, ein paar Russen - angenehmes Publikum.

Lage & Umgebung6,0
Direkte Strandlage, ca. 200m Gehdistanz; 5 min Fahrzeit zum Flughafen, trotzdem kein Fluglärm; viele Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten sowie Restaurants direkt vor dem Hotel; 10 min Transferzeit (Taxi) nach Sekalla. Taxis direkt vorm Hotel, auch Hoteltaxi buchbar.

Zimmer5,0
Ausreichende Größe, mit Sitzecke; Badezimmer ausreichend groß; Klima funktionstüchtig, individuell pro Zimmer einstellbar; Kaffeezubereiter im Zimmer; täglich 1-2 Wasserflaschen inklusive im Zimmer; sehr sauber. Alles Fliesen. Kein Luxus, zuhause haben es die meisten im Schlafzimmer und Bad sicher schöner eingerichtet, aber schlicht und praktisch; gute Matratzen, ruhig. Für ein 3 Stern-Hotel erstaunlich gut.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Mitarbeiter sind sehr, sehr freundlich und immer zu Späßen aufgelegt. Mit Deutsch und Englisch kommt man stets sehr gut weiter. Man wird sehr rasch bedient und wir hatten nie den Eindruck, dass sie sich ein Trinkgeld erwarten.

Gastronomie6,0
Zahlreiche Restaurants (Hauptrestaurant, ital. Restaurant "La Piazzetta", Strandrestaurant, neues Restaurant am Strand "Marina"; Poolbar). Sehr sehr gutes Essen, immer frisch, sehr hygienisch, wir hatten keinerlei Probleme mit Magen-Darm, saubere Gläser/Becher. Küchenstil: international, zT arabisch, italienisch.
Lockere Atmosphäre.
Grds alles inklusive, bis auf wenige Ausnahmen, die man mE aber nicht braucht (Cocktails; importierte Alkoholika; frischer O-Saft - wobei dieser auch nur 10 Pfund kostet; spezielle Speisen im Piazetta).

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Es fehlt ein gut ausgestattetes Fitness-Center. Die vorhandenen Geräte sind praktsich unbrauchbar, wenn man mit Gewichten trainieren möchte. Laufband und Fahrrad funktionieren. Tipp: Das "Gold's Gym" in Sekalla besuchen - ist zwar mit 100 Pfund pro Eintritt teuer, aber sie haben dort super Krafttrainings-Geräte.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:41-45
Bewertungen:4