100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Peter (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2019für 1 Woche

leider nichts für uns, aber wers mag, gerne

4,0/6
Sehr nettes Hotel, dass leider sehr renovierungsbedürftig geworden ist. Viele deutsche Urlauber vor Ort, allerdings mittlerweile genauso viele Einheimische ( benehmen sich sehr gut, aber wer den Anblick von Burkas am Strand oder Pool merkwürdig findet wird Probleme kriegen). Mit Kindern nicht zu empfehlen

Lage & Umgebung4,0
Alles sehr renovierungsbedürftig. Anlage aber sonst sehr sauber und großzügig
Anfahrt vom Airport kurze 10 Minuten, vom Fluglärm aber nur selten was mitbekommen.
Strand sehr schön, Wasser herrlich klar und warm.
Vom Spazierengehen Abends rate ich ab, dieses ewige Angequatsche ging uns tierisch auf den Sack.


Zimmer4,0
Hier könnte man auch mal wieder renovieren. Duschkopf war defekt, wurde aber sofort erneuert.
Matratze war super, haben klasse geschlafen. Die beiden Putzkräfte sind sehr bemüht, dass Zimmer
in Stand zuhalten. Wenn man nicht nach Fehlern sucht, kann man es hier gut aushalten.
Wir waren im Haus T Erdgeschoss untergebracht

Service5,0
Alle geben ihr bestes, kann man nicht anders sagen und sie sprechen fast alle deutsch!

Gastronomie4,0
Hat sich zwar nach den Tagen wiederholt, aber was aufgetischt wurde war wirklich gut.

Sport & Unterhaltung4,0
Wir waren nur einen Tag zum Schnorcheln, zu mehr hatten wir keine Lust. Gibt allerdings vieles was
man unternehmen könnte. Animationsteam ging so, waren meist mit sich selber beschäftigt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Peter,

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Zeit um Ihre Eindrücke zu teilen. Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt und die Ruhe genossen haben.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Hotel management
NaNHilfreich