Jürg (66-70)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Hotel mit grossen kulinarische Mängeln

3,8/6
Ein ins alter gekommene weitläufige Hotelanlage die trotz ihres alternden Zustandes best möglichst sauber gehalten wird. Zimmer sind in akzetabler Grösse und im allgemeinen sauber gehalten. Benutzerspuren sind überall reichlich vorhanden.
Die Gäste des Hotel sind eher im älteren Bereich und es sind vielen Gästen aus dem deutschsprachigem Raum

Lage & Umgebung5,0
Positiv
Flughafennähe 10 -15 Min.
Strandnähe

Zimmer4,0
Zimmer sind in akzetabler Grösse und im allgemeinen sauber gehalten. Benutzerspuren sind überall reichlich vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist vorwiegend freundlich was man von den sogenannten Vorgesetzten nicht behaupten kann.
Fremdsprachekenntnisse sind Ansatzweise vorhanden.

Gastronomie2,0
Zur all inklusiv Leistung
Die Verpflegungen, Frühstück, Mittagessen, Abendessen wie Snacks sind eintönig, fantasielos und ohne Liebe angerichtet, wie in einer überforderten schlecht bekochte und geführte Werkskantine. Die Qualität und Auswahl der Speisen ist auch dem entsprechend und wird auch nicht besser wenn in Kochblusen verkleidete Mitarbeiter der Küche bei der Buffetanlage rumstehen.
Wir erwarten in solchen Anlagen auch nicht Sterneköche aber ein gewisser Standart (3 Sterne) müsste vorhanden sein!

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürg
Alter:66-70
Bewertungen:5
NaNHilfreich