So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Florian (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Erholungsfaktor perfekt!

5,0/6
Eines der ältesten Hotels in Hurghada, dennoch in einem akzeptablen Zustand.
An der Sauberkeit ( bspw. Herrentoilette in der Lobby oder Strand) kann noch gearbeitet werden.
AI-Leistungen sind dem Preis angemessen.
Frühstück ok, Mittag sehr lecker, Abend ok.
Stammgasthotel, der Altersschnitt liegt bei Mitte 40 ( ca.).
30% der Gäste kommen ( mittlerweile) aus Osteuropa,
das stellte für uns aber kein Manko dar.
Lediglich die ägyptischen Gäste sind kein Aushängeschild für das Land ( war aber in bisher jedem Hotel so).

Lage & Umgebung6,0
Lage zum Bummeln perfekt, insbesondere für Menschen die das erste Mal in Ägypten sind.
Das Hotel liegt direkt an der Mamsha.
Insbesondere Abends gibt es dort viel zu entdecken.
Nah am Flughafen, aber ohne Fluglärm.
Taxi und Co warten, landestypisch, an jeder Ecke.

Zimmer5,0
Wir hatten ein unrenoviertes T-Block Zimmer.
Größe und Ausstattung haben uns zufrieden gestellt.
Der Wasserdruck stellt für Frauen mit längeren Haaren ein Problem dar.
Toilette ist sehr "stylisch" in eine Ecke gebaut worden ;-)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist freundlich, insbesondere der Check Inn gestaltete sich angenehm unkompliziert.
Jeder (fast) grüßt immer freundlich und hält den giftuntypischen Smalltalk: " Alles klar.., gut geschlafen?"
Ausnahmen gibt es wie überall.
Zimmerservice tadellos.
Reparaturwünsche wurden zügig erledigt.

Gastronomie4,0
2 Hauptrestaurant ( intercontinental und orientalisch), 2 Bars im Innen- und 2 im Außenbereich.
Da das Essen immer nur eine subjektive Bewertung erhalten kann, vergleiche ich es mit anderen Hotels.
Frühstück: Ok, mehr Obst wäre schön. Frisch gepressten Saft gibt es für sehr schmales Geld ( 10 LE)
Mittag: Sehr lecker, reichlich.
Abend: War nicht unbedingt unser Geschmack, Alternativen sind aber reichlich vor der Tür.
Der Service bei den Mahlzeiten lässt sehr zu wünschen übrig.
Tische werden nicht wieder eingedeckt, Getränke gibt es nur sehr zögerlich ( insbesondere Abends, wenn keine Zapfmöglichkeit besteht schlecht).
Der Zustand des Mobiliars im Außenbereich der Restaurants hat es hinter sich, kein Stuhl oder Tisch steht gerade / "kippelfrei"!
Die Roxy Bar ist immer einen Besuch wert, Cocktails zum kleinen Preis ( 10 LE normale Cocktails, 25 LE mit Red Bull).

Sport & Unterhaltung5,0
Strand ist nett und flachabfallend, ideal für Kinder.
Sauberkeit am Strand ist ok.
Zustand der Liegen, Tische und Sonnenschirme ausreichend.
Süßwasserduschen vorhanden.
Animation angenehm dezent!

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
SIM-Karten holt man sich bei Radioshak.
Hotel für Katzenfreunde.
Bitte keine Essensreste füttern, sondern nach Sekalla fahren, bei der Metro links halten, in der Tierhandlung kaufen oder selbst mitbringen.
Preis- / Leistungsverhältnis war gut.

Bei aller Kritik am Giftun sollte man immer den Preis im Hinterkopf haben, Luxus kann nicht erwartet werden und Urlaub ist das, was man selbst draus macht!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:36-40
Bewertungen:2