Dieter (61-65)
Verreist als PaarJuni 20221 Woche Sonstige

Wandern in bester Lage

6,0 / 6
Top Lage zum Bergwandern. Personal, Zimmer und Küche erstklassig. Liegt schon auf über 1700 m und man wandert in Höhen bis 2200 m. Die Hütte hat nur 5 Doppelzimmer, ist natürlich für einen ruhigen Urlaub optimal.

Lage & Umgebung
6,0
13 km geht`s laut Navi von Klausen auf 1744 m über eine tolle Serpentinenstraße nach oben. Auto kann man dann getrost hinter dem Haus kostenlos stehen lassen. Man geht ca. 1.3 km zum Mair in Plun nach oben, Hier kann man in alle Richtungen seine Wanderungen beginnen. Nach links Richtung Rittner Horn, nach rechts Richtung Stöffl Hütte und nach oben zur Pfroder Alm unter dem Toten Kichlein. Bei schlechtem Wetter kann man nach rechts unten über die Rinderplatzhütte und den Latschenweg zur Gasserhütte gehen. Die Marzuner Schupfe als Anlaufstelle für eine sehr gute Brotzeit kann ich nur wärmstens empfehlen. Sie liegt Richtung Stöffel 5 min. neben dem Wanderweg. Nach unten kann man den alten Waalweg zum Hotel Sambergerhof wandern und mit dem Bus wieder nach oben fahren, sollte man platt sein. Die Aussicht auf die Seiseralm, Platt-, Spitzkogel, Rosengarten und Schlern sind schon einen längeren Blick wert.

Zimmer
6,0
Alles aus Holz. Staumöglichkeiten ohne Ende. 3 türiger Schrank. Kein Safe, kein Kühlschrank. Aber für eine Hütte besser eingerichtet als manches *** Hotel. Bad mit Dusche. Fön ist auch da. Matratze angenehm hart, geschlafen haben wir wie die eins.

Service
6,0
Besser geht es nicht. Freundlich, Kompetent und Flott ohne Ende. Und ab und an von unserem Urban ein kleiner Gruß aus der Küche, Danke Dir.

Gastronomie
6,0
Frühstück wurde immer frisch zubereitet. Eier, Speck, Käse und Wurst. Obst und Kerndlzeigs mit frischem Joghurt. Marmelade, Honig und Butter. Urban geht auch auf jeden deiner Wünsche ein. Auch auf Lactose Intoleranz Hypochonder (hatten wir leider die letzten 2 Tage)
Was es am Abend zu Essen gibt erfährst du auch erst am Abend. Von Südtiroler bis International war alles vertreten.
Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Bringt Hunger mit, die Portionen haben es in sich. Nachschlag gibt es auch, sollte es nicht reichen.

Sport & Unterhaltung
6,0
Top Lage zum Bergwandern.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:61-65
Bewertungen:13