phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Dieter (56-60)
Verreist als Familieim März 2019für 1 Woche

Familienfreundlicher Almgasthof mit Charme + Herz

6,0/6
Der Almgasthof Gasserhütte ist sehr familienfreundlich, verfügt über nettes und freundliches Personal, dem kein Wunsch zuviel ist. Die Gasserhütte, inbesondere der Chef des Hauses Urban G. ist die eine Seele von Mensch, man fühlt sich wie in einer Familie aufgenommen. Die Zimmer sind nach Südtiroler Stil, sprich Landhausstil liebevoll eingerichtet. An den Kochkünsten der Küchencrew gibt es nichts zu meckern. Von den Zimmern mit Balkon hat man einen tollen Panoramblick auf die gegenüberliegenden Dolomiten wie Seiser Alm, Schlern, Plose, etc.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Almgasthofs Gasserhütte in Villanders ist sehr günstig, man kann von dort aus tolle Wanderungen auf der Villanderer Alm starten z. B. auf den ca. 2.500 m hohen Villanderer Berg, oder zum Totenkirchlein oder hinüber zum Rittner Horn oder zur Stöfflhütte. Wer mal ein Tag Pause zum Shoppen einlegen möchte, bitte schön, man kann nach Brixen, Sterzing, Kastelruht oder gar Bozen fahren.

Zimmer6,0
Liebevoll eingerichtete Zimmer im Landhausstil mit TV. Man hat auf der Alm einen lärmfreien gesunden Schlaf bei toller Bergluft.

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und für alle Frage offen. Kommt das Personal mal nicht weiter ist auch gleich der Chef Urban zur Stelle und beantwortet alle Fragen in freundlichen und kompetenter Manier. Zu Meckern gab es garnichts!!!

Gastronomie6,0
Das Frühstück wird in einem separaten Raum durch Schiebetür getrennt vom Gastraum serviert, man hart dort absolute Ruhe und kann sich ganz dem Schlaraffenland-Frühstück widmen. Es ist ein tolles Frühstück das meines Erachtens keine Wünsche offen lässt, Obst, Südtiroler Wurstspezialitäten, Schinkenspeck, Eier mit Speck auf Wunsch, Marmelade, Körner, frischer Joghurt, etc. Das Abendessen wird im Gastraum serviert, in familiärer Atmosphäre.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren jetzt mehrfach schon im Winter dort, man kann Rodeln, Schneeschuwandern, Langlaufen oder einfach ausgiebige Winterspaziergänge an frischer Luft und toller Wintersonne absolvieren.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im März 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:56-60
Bewertungen:10
NaNHilfreich