Archiviert
Sabrina (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Noch nicht einmal für eine Nacht zu empfehlen...

2,4/6
Unübersichtliches Gebäudeensemble mit Schotterplatz als Parkplatz. Die Häuser wirken zusammengewürfelt und mehr oder weniger lieblos bzw. chaotisch gestaltet. Rezeption war von einer Aushilfe (?) besetzt, die sehr knapp angebunden und wenig freundlich war. Informationen zum Aufenthalt haben wir nicht bekommen. Erst auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, wann und wo gefrühstückt wird.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum Europa-Park beträgt weniger als 5 Minuten Gehzeit. Die Lage ist in der Hinsicht top.

Zimmer1,0
Das Zimmer, das wir bekommen haben, ist laut Aussage das Älteste. Ich schätze, dass es eine Art Notzimmer ist. Es ist für bis zu 5 Personen geeignet, wobei das hintere Zimmer keine richtigen Fenster besitzt (nur zur Garage und mit abgehangenen Glasbausteinen zum Gang). Der vordere Bereich bietet ein Bett und einen Schrank, einen kleinen Fernseher und eine Glastür als Eingang und ein kleines Fenster. Da sich das Zimmer im Erdgeschoss befindet, können alle Vorbeilaufenden ins Zimmer schauen. Daher gibt es kleine Rollos an der Tür und am Fenster, die allerdings vom Schimmel befallen waren. Das Bad ist relativ groß, aber leider auch mit kleinen Schimmelflecken.
Generell sieht und riecht (!) man dem Zimmer an, dass es in der Vergangenheit Probleme mit Feuchtigkeit hat (ausgebesserte Stellen an den Wänden). Nach einer Nacht dort war uns morgens sehr übel, sodass wir dort auch nicht frühstücken wollten. Dieses Zimmer sollte nicht mehr vermietet werden, vor allem nicht für einen Preis von 75€!!

Service3,0
Die Rezeptionistin beim Check-In am Abend war gelangweilt, wenig freundlich und nicht herzlich. Am nächsten Morgen beim Check-out war eine freundliche Mitarbeiterin an der Rezeption, die sich nach unserer Beschwerde weiterhin bemüht und zuvorkommend gezeigt hat.
Zur Zimmerreinigung: das Zimmer war insgesamt staubfrei/sauber, allerdings hab es mehrere Stellen mit Schimmel (Rollo am Fenster, Bad). Der unangenehme und feuchte Schimmelgeruch hätte jeder/jedem Reinigungskraft/MItarbeiterIn auffallen müssen. Das Zimmer hätte so nicht vermietet werden sollen. Der Reißverschluss der Bettwäsche hat nicht mehr funktioniert. Die Handtücher waren zusammengewürfelt und klamm.

Gastronomie1,0
Der Koch war krank, daher konnte kein Essen angeboten werden.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Preis-/Leistungsverhältnis absolut nicht gerechtfertigt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich