Stefan (31-35)
Verreist als Familieim Oktober 2016für 1-3 Tage

Super nett, familiengeführt, tolle Küche

5,0/6
Wir haben das Gästehaus Derkum für unseren jährlichen Familienausflug ausgewählt. Wir waren sehr angetan und werden dieses Jahr wieder kommen.

Lage & Umgebung5,0
Liegt in einer engen Gasse, die aber kaum befahren wird. Daher kann man mal eben das Auto fürs Entladen vorm Haus stehen lassen. Geparkt wird auf hoteleigenen Parkplätzen etwa 2 Gehminuten entfernt. Etwa 5 Gehminuten vom Hotel entfernt liegt die Mosel und der Schiffsableger. Mit dem Schiff kommt man bequem nach Bernkastel-Kues oder Traben-Trarbach.

Zimmer5,0
So wie man es sich wünscht. Geräumig und sauber.

Service6,0
Die Familie Derkum ist super freundlich und kümmert sich um alle Belange. Man sieht, dass dort herzblut drinsteckt.

Gastronomie6,0
Auch hier gibt es volle Punktzahl. Die Karte ist gut ausgestattet mit Hausmannskost. Besonders empfehlen kann ich die hausgemachte Weincreme.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:31-35
Bewertungen:27
NaNHilfreich