Archiviert
Kerstin & Jürgen (46-50)
Verreist als Paarim Februar 2010für 3-5 Tage

Wieder einmal ein schönes Wochenende

5,8/6
Sehr schönes, ruhiges Haus mit modern eingerichteten sauberen Zimmern, einem Frühstücksraum in dem man ein reichhaltiges Frühstücksbuffet findet (Brötchen, Körnerbrötchen, Brot, verschiedene Sorten Wurst, Käse, Marmelade, Butter, Säfte, Kaffee, Tee). Ralph, der Inhaber, tischt immer wieder auf, füllt auf, wenn etwas fehlt. Er hat alles im Griff. Auch die Weinproben, die Ralph im "alten Gemäuer" des Hauses anbietet sind empfehlenswert. Er geht ganz auf die Wünsche seiner Gäste ein. Auch wir hatten ihm erklärt, was wir mögen. Bei der Weinprobe dann traf er wirklich unseren Geschmack.

Wir waren zum 4. Mal dort und haben uns schon wieder für das nächste Jahr angemeldet.

Lage & Umgebung5,0
Das Haus liegt zentral in einer Nebenstraße zur Mosel. Im Ort gibt es zwei Bäcker, einen kleinen Einkaufsladen, Fahrradverleih, Gaststätten ohne Ende (wir empfehlen Gasthaus Ehses). Nach Bernkastel-Kues sind es ca. 7 km., Traben-Trabach ca. 6 km. Es lohnt sich auch nach Trier und nach Luxemburg zu fahren. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten.

Zimmer6,0
Ausreichend geräumige, saubere Zimmer. Badezimmer mit Fön. Kein Fernseher auf dem Zimmer, dafür im Aufenthaltsraum.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Ralph und Sabine sind sehr, sehr freundlich. Sie gehen auf die Wünsche der Gäste ein - z. B. wann gefrühstückt werden soll, ob auf der Terrasse gegrillt wird, ob man durch die Weinberge eine Planwagenfahrt unternehmen möchte. Die Zimmer werden auf Wunsch täglich gesäubert, wenn es nicht so sein soll, hängt man ein Schild an die Türklinke.
Es steht ein Trockner zur Verfügung.

Gastronomie6,0
Reichhaltiges Frühstücksbuffet

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloser Internetzugang, Handy-Erreichbarkeit o. k. Preis für Ü/F o.k.
beste Reisezeit ( immer wenn man etwas Schönes erleben möchte )
Leckere Weine und überall gute Stimmung
Demnächst auch für Mountainbiker interessant
einfach mal im Internet nachlesen!
www.wein-gästehaus-kunz.de

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2010
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin & Jürgen
Alter:46-50
Bewertungen:18
NaNHilfreich