Archiviert
Pia (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2008für 1-3 Tage

Empfehlenswertes Haus, freundlich, sauber...top

5,2/6
Das Haus ist zwar alt, die Zimmer aber frisch renoviert. Es gibt einen Frühstücks/ Aufenthaltsraum mit Terrassenzugang, welche man natürlich auch nutzen kann. Ein Kühlschrank für Weine und weitere Getränke steht zur Selbstbedienung auf dem Flur. Auf einer Strichliste daneben trägt man nur ein, was man genommen hat und zahlt am Abreisetag.

Lage & Umgebung5,0
Das Haus liegt sehr zentral, in unmittelbarer Nähe von Restaurants, kleinen Geschäften und Fahrradverleih.( pro Tag 7,- ) In wenigen Gehminuten ist man an der Mosel.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war nicht das größte, aber völlig ausreichend. Es lag zur Straße, welche allerdings nachts nicht wirklich befahren wurde. Da die Häuser alle sehr dicht beieinander stehen, kann es mal zu kleinen Lärmbelästigungen in Form von Gesprächen und Musik des Nachbarhauses kommen, aber auch von Leuten, die auf der Straße sind. Ich bin sehr geräuschempfindlich, aber in der Nacht war es weitgehendst ruhig.

Service6,0
Ralph Kunz, der Besitzer ist außerordentlich freundlich und stets um das Wohl seiner Gäste bemüht. Kostenlose Zimmerreinigung ist täglich möglich, wenn man möchte. Anhand eines rausgehängten Schildes an der Zimmertür für Ralph erkennbar!!
Es besteht die Möglichkeit zur Weinprobe im eigenen Gewölbekeller in romantischer Atmosphäre.

Gastronomie5,0
Das Zimmer ist buchbar mit Frühstück.
Es gab: Brötchen, auch Körnerbrötchen, Schwarzbrot, Brot, Müsli, Eier, Marmeladen, Wurst, Schinken, Käsesorten, Butter, Kaffee, Tee, Milch, Saft.
Alles in allem reichlich und lecker.
Besondere Wünsche, Gewohnheiten, Allergien etc. werden berücksichtigt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Der Handyempfang ist nicht immer sehr gut.
Der Fahrradverleih in unmittelbarer Nähe nimmt pro Rad pro Tag 7,- Man kann wunderbar ohne große Anstrengung an der Mosel entlang radeln. Ca. 16 km bist Traben Trarbach und etwa 6, 2 km bis Bernkastelkues.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2008
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Pia
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich