Archiviert
Claudia (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Familien-/ Wellness- oder Bustouristenhotel?

4,0/6
Irgendwie kann sich das Hotel nicht so ganz entscheiden, was es jetzt sein möchte (früher vermutlich auch noch Tagungshotel, in diesen Räumen sind jetzt die Spielzimmer).
Wir hatten eine sehr große, neu und praktisch möblierte Familiensuite, aber im KELLER (sorry, ein absolutes no go für uns).
Die normalen Zimmer fallen sehr beengt aus.
Die Kinderbetreuung war sehr nett, das Programm aber nicht wirklich umwerfend (früh 1-2 Stunden basteln, Abends Film). Da die Hauptreisezeit wohl schon vorbei war, füllte sich das Hotel täglich neu mit Busladungen.
Die frisch gemachten Pancakes und Omelette am Morgen waren lecker, sonst fanden wir die Küche nicht besonders (viele Fertigmischungen gerade bei den Cremes zum Nachtisch und ehr Kantinencharakter, der Apfelsaft ist die ganze Woche nicht aufgefüllt worden). Die Getränke am Abend sind inkl. und zum selber Zapfen.
Achtung: In ganz Baabe (bzw. gleich ganz Rügen) gibt es KEINE kostenlosen Parkplätze, wo man das Auto länger stehen lassen kann (Höchstparkdauer vorm Hotel 2 h). Von daher unbedingt Tiefgarage zubuchen (+8€/Tag). Die ist allerdings eng und die Zuteilung der Plätze funktioniert nur, wenn sich alle Gäste daran halten.

Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0
Baabe ist ein beschauliches Strandbad für Familien! Vom Hotel ca. 500 m bis zum Strand, der sich nach links & rechts jeweils knapp 3 km erstreckt.

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Keller! Riesiges, neues Bad, leider ohne richtige Dusche
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Innenhof

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0
Viel polnisches Personal

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung4,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Qualität des Strandes6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:36-40
Bewertungen:27
Kommentar des Hoteliers
Liebe Claudia,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Anmerkungen und die damit verbundene Mühe. Gern möchten wir auf die genannten Punkten eingehen.

Wie Sie natürlich wissen ist Rügen eine Ferieninsel und die Belegung der Hotels sind sehr saison- bzw. ferienabhängig. Die Sommerferien neigen sich nun langsam auch dem Ende entgegen und nahezu jedes Hotel sucht nach neuen und anderen Möglichkeiten, die Belegung des Hotels konstant zu halten. So sind auch wir dazu angehalten, einige Busreisen in unser Haus einzuladen. Wir denken aber, dass vor allem der Mix zwischen jung und alt sehr interessant und abwechslungsreich für alle ist. Des Weiteren füllte sich unser Haus nicht täglich neu mit Busladungen. Es kamen lediglich an einem Tag zwei Gruppen, die einige Tage im Haus blieben.

Wir haben zwei Seminarräume in unserem Haus, die natürlich auch für kleinere Seminargruppen genutzt werden. Als Tagungshotel haben wir uns jedoch noch nie bezeichnet und dies ist auch langfristig nicht gemäß unserer Philosophie vorgesehen.

Das Kinderprogramm hat Ihnen in dem angebotenem Maße nicht gefallen, das tut uns leid. Angemerkt sei hier, dass mehr als nur 1-2 Stunden basteln und Kino am Abend stattfand. Wir haben die Zeiten der Kinderbetreuung bewusst so geplant, dass vor allem Sie als Eltern noch einmal das Frühstück bzw. Abendessen oder die Zeit nach einigen, energiereichen Strandstunden ganz in Ruhe genießen können. Zu beachten ist natürlich auch, dass Rügen selbst schon ein sehr vielfältiges Freizeitangebot hat und die meisten Gäste während des Tages "ausfliegen".

Mit unserem Familienzimmer Komfort haben wir es natürlich nur gut mit Ihnen gemeint. Schade, dass Ihnen die Lage des Zimmers nicht gefallen hat.
Wir sind sicher, wir werden bei Ihrer nächsten Reise ein anderes, schönes Zimmer für Sie finden. Wie Sie bereits erwähnt haben, sind einige Zimmerkategorien nicht so groß wie man es vielleicht von anderen Hotels gewöhnt ist. Dies geben wir auch so klar auf unserer Internetseite zu erkennen.

Bezugnehmend auf viele andere Gäste-Bewertungen, können wir Ihrer Aussage über den "Kantinencharakter" unserer Küche leider nicht zustimmen.
Unsere Küche charakterisiert sich durch ein vielfältiges Salatangebot, verschiedenen Hauptgängen und ein abwechslungsreiches Dessert-Buffet, u.a. mit täglich frisch zubereitetem Obst.

Der Apfelsaft wird täglich und auch während der Tischzeiten nachgefüllt und die Qualität regelmäßig kontrolliert. Sollte die Qualität des Apfelsaftes einmal nicht der Norm entsprechen, sind wir natürlich für Hinweise direkt vor Ort dankbar; nur so können wir auch direkt reagieren.

Als letztes möchten wir nur kurz auf die Parkplätze auf Rügen bzw. in Baabe eingehen, denn wir denken hier sind nicht wir als Hotel der direkte Ansprechpartner. Im Sommer gestaltet sich die Parkplatz-Situation zugegebenermaßen nicht leicht. Entgegen Ihrer Aussage befinden sich vor Ort aber kostenfrei Parkplätze, beispielsweise direkt an der Haltestelle vom Rasenden Roland (ca. 500 m vom Hotel entfernt). Diese Parkplätze sind natürlich sehr begehrt, weshalb wir unseren Gästen zahlreiche Parkmöglichkeiten anbieten (ja, leider kostenpflichtig).

Wir danken Ihnen sehr für das Feedback und freuen uns, Sie bald noch einmal in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße sendet Ihr Team der Villa Sano und Yvette van Hoorn
NaNHilfreich