Archiviert
Irina (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Gerne wieder

5,3/6
Das Hotel ist sehr groß und hat sehr sehr viele Zimmer auf 7 Etagen. Die Sauberkeit war gut. Da unser Zimmer im vierten Stock war hatten wir akzeptables WLan im Zimmer.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist c.a 200 m vom Strand entfernt und ist schnell zu erreichen allerdings muss man eine Hauptstraße überqueren. Der restliche Weg führt über einen gepflasterten Weg durch ein Naturschutzgebiet. Wir sind für jeweils einen Euro sowohl nach Side als auch nach Manavgat mit dem Bus gefahren. Die Fahrt hat etwa 10 Minuten gedauert. Wer shoppen will sollte eher nach Manavgat fahren. Man konnte fast jeden Abend mit dem Personal (Animateuren) nach Side auf verschiedene Discotheken fahren, hin und zurück fuhr ein Bus.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Familienzimmer, welches sehr groß war. Wir hatten in den 2 Zimmern 2 Bäder, 2 Fernseher, 2 Balkone, 2 Klimaanlagen, 2 Schränke und eine Minibar die täglich aufgefüllt wurde. Die Sauberkeit war gut, unser Zimmer wurde täglich aufgeräumt, wir hatten immer frische Handtücher und ausreichend Klopapier. Die Einrichtung der Zimmer war sehr schön modern und hat uns sehr gut gefallen.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Das Personal dort war sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Fremdsprachenkenntnisse waren gut man fand immer jemanden der einen verstand.Beschwerden hatten wir keine. Der Mini Club der täglich vier Stunden war wurde mit Begeisterung besucht. Hier viele Grüße an Yulia.

Gastronomie5,0
Bars hat das Hotel sehr sehr viele, eigentlich an jeder Ecke. Im Hotel gab es ein Hauptrestaurant, man konnte Mittags aber auch am Strand oder am Pool essen. Außerdem gab es ein 24 Stunden Bistro mit Snacks. Bei den Buffets war ausreichend Auswahl und für jeden etwas dabei. Viele Grüße an unseren Lieblingskellner Bulent Uguz.

Sport & Unterhaltung6,0
An Animationen gab es eigentlich alles: Volleyball, Wasserball, Dart, Tischtennis, Aerobic, Gymnastic, Zumba und Wassergymnastic (hier viele Grüße an die Animateurin Bogdana) .
Das Abendprogramm fing immer mit einer Mini Disco für die kleinen an, danach gab es immer verschiedene Shows die wir jeden Abend gerne besucht haben. Die Shows freitags am Pool haben uns besonders gut gefallen. Wir haben sowohl am Strand als auch am Pool immer einen Platz mit Sonnenschirmen gefunden.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Irina
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich