Archiviert
Jörg (51-55)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Reinste Katastrophe...

1,5/6
Das es so etwas überhaupt gibt,hätte ich in Deutschland nicht gedacht! Die Einrichtung des Hotels u. der Zimmer ist ein Relikt der frühen 80` Jahre.Schimmel in unserem Zimmer an der Aussenwand von der Nasszelle nicht zu sprechen unglaublich... Die sogenannte Tennishalle glich einem Möbellager und Reperaturwerkstatt, es roch in den Ecken stark nach Urin.Das Abendessen hatte noch nicht einmal den Standart einer Pommesbude eines Hafengrills,nach Beanstandung eines Knüppelhartem Formfleischetwas, wurde gesagt es gebe nichts anderes, somit war das Thema durch. Das dieses Hotel stark von der Hollandfraktion bewohnt wurde konnten wir auch nicht wissen( Amtssprache Niederländisch) .Abends beim Bier in einer Räuberhöhle wurde so laut Niederländisch gesungen das wir flüchten mussten und sind nach Winterberg gefahren.Diese Kritik ist noch mit spitzem Bleistift geschrieben,bitte nicht Geldweckwerfen...

Lage & Umgebung4,0
Die Lage dieser Bruchbude,ist sehr schön,direkt am Wald,Winterberg ist schnell erreichbar...

Zimmer1,0
Aus den frühen 80` mit viel Schimmel in den Ecken.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Ahnungslose.. in jeder Hinsicht..

Gastronomie1,0
Hafengrill standart,Qualität unteridisch...

Sport & Unterhaltung1,0
Tennishalle glich einem Möbellager und Reperaturwerkstatt

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Handynetz schwach WIFI schlecht...

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich