Hanna (51-55)
Verreist als Familieim November 2019für 1 Woche

Malediveninsel, die keine Wünsche offen lässt

6,0/6
Trauminsel inmitten des Indischen Ozeans. Sehr schöne Vegetation, viele Palmen, alles blüht. Dazwischen versteckt die Hütten. Jegliche Privatshäre ist gewahrt. Zwei Stege mit Wasservillen unterschiedlicher Größe.
Das Verhältnis zwischen Villen und Inselgröße ist perfekt. Fahrräder vor den Hütten.

Lage & Umgebung6,0
Die Insel liegt alleine in einem Atoll. Gegenüber ist eine einsame Insel, die man mit dem Stand Up Paddel oder auch schwimmend erkunden kann. Phantastische Tauchplätze am Außenriff. Viele Delphine vor der Insel.

Zimmer6,0
Sehr geschmackvolle Villen. Privater Pool und Außenbett. Unsere Wasservilla - herzlichen Dank für dieses upgrade - war sensationell. Sie war an Luxus nicht zu überbieten. Von unserer Terasse aus hatten wir einen unglaublichen Blick auf die Robinsoninsel. Unvorstellbare Sonnenuntergänge. Morgens vom Bett aus schon Rochen etc. gesehen. Luxuriöses Himmelbett, riesige Ankleide, Außen- und Innendusche, freistehende Badewanne mit Blick auf den Ozean, riesiges Wohnzimmer, der Kindertrakt ebenfalls mit zwei Himmelbetten, Innen- und Außendusche, eigene Terasse, alles naturbelassene Materialen. Es war wunderbar. Wir haben uns sehr gut erholt und kommen bestimmt wieder.

Service6,0
Jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen. Sehr zuvorkommend und unaufdringlich.

Gastronomie6,0
Frühstück im Hauptrestaurant. Breite Angebotspalette, tolle Athmosphäre. Auch Frühstücksservice in den Hütten. Einfach perfekt. Nach einem Morgentauchgang wartete das Essen - auch warme Frühstücksspeisen im Zimmer. Hauptrestaurant traumhaft am Pool, A la carté Essen. Zweimal die Woche Themenabende. Große Auswahl auch an den übrigen Tagen. Überwiegend asiatische/internationale Küche. Sehr gut gegessen. Unser Favourite war der Sea Food Barbeque mit Reggeamusik. Der maledivische Lobster ist hervorragend. Japanisches Restaurant über dem Wasser. Sehr stimmungsvoll zum Sundowner. Mehrere Ammenhaie lassen sich dort jeden Abend füttern. Das Essen ist sensationell.

Sport & Unterhaltung6,0
Faulenzen, erholen. Wassersport jeglicher Art. Kajak, Stand Up, Schnorcheln am Hausriff oder mit dem Boot, Lunch auf der Robinson Insel, Tauchen dreimal am Tag - hervorragende persönliche Betreuung, modernstes Equipment, Delphintouren im Sonnenuntergang, Spieleecke, Billiard, für Kinder Spielplatz, Fahrrdafahren, Spa ...

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im November 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hanna
Alter:51-55
Bewertungen:54
NaNHilfreich