Markus (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2019für 2 Wochen

Maalifushi by Como, immer einen Besuch wert

6,0/6
Das Maalifushi by Como ist eines von zwei Ressorts der Como Gruppe auf den Malediven. Die Insel ist 800 Meter lang und misst in der Breite rund 200 Meter. Sie ist eher für Familien als auch Paare gedacht, die Ruhe und Erholung suchen, dabei aber nicht auf Luxus und Wassersport verzichten möchten. Sehr gut hat uns der Verzicht auf JetSki gefallen, der sonst sehr im Urlaub stört.


Lage & Umgebung6,0
Thaa Atoll, Hauseigenes Riff, Sehr tolle Tauchspots aber auch zum Schnorcheln sehr gut geeignet.

Zimmer6,0
In den Villen fehlt es an gar nichts. Von der Hausbar bis zum Föhn, Reiseadapter ist alles vorhanden. Die Villen, ob Strand oder Wasservilla sind mit einer Aussendusche und Pool als auch Innendusche (sehr groß) und Badewanne ausgestattet.

Service6,0
Der Service in Maalifushi spricht für sich. Die Mitarbeiter sind äusserst motiviert, aber zurückhaltend.

Gastronomie6,0
Sehr abwechslungsreich und durch Themenabende nochmals sehr unterhaltsam. Sehr zu empfehlen ist das Thai Restaurant, das Asiatische Küche insbesondere Fischspezialitäten (sehr sehr frisch) bietet.

Sport & Unterhaltung6,0
Schnorcheln, Geführte Touren, Sehr gutes Spa

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:41-45
Bewertungen:5
NaNHilfreich